Header Image - Verbands-Jugendausschuss
Vorsitzender

Florian Weißmann










e-Mail: florianweissmann@bfv.de


Aufgabenfelder/Zuständigkeiten:
  • Vorsitzender des VJA (Mitglied des Vorstandes)
  • Verbandsarbeit:
    - Mitglied im Verbandsvorstand
    - Mitglied in der Satzungskommission
    - Hallenkommission
    - Kontakt zu den bayerischen Bundesligisten und
      deren Nachwuchsleistungszentren mit HAL Sport 
    - Sponsorenbetreuung der BFV Service GmbH
    - Mitglied im Kernleitungsteam
    - Verantwortlich für die BFV-NLZ
    - Prüfung der Unterlagen zur Ernennung eines BFV-NLZ
  • Aufgaben Kraft Amtes:
    - Führung des VJA
    - Vorbereiten, Aufarbeitung und Nachbereitung von
      VJA-Sitzungen mit und ohne BJL
    - Erstellen des Haushaltes
    - Erteilung von Sonderspielrechten und Zurückstellungen
    - Erstellen von Beschwerdebescheiden
    - Wahrnehmung von Repräsentativaufgaben in Absprache mit
      dem Jugendvertreter im Präsidium
  • Zusammenarbeit mit
    - Vertreter des Präsidiums
    - HAL Sport
    - Verbandstrainer
    - DFB-Koordinatoren und Stützpunkttrainer
  • Tätigkeiten außerhalb des Bayerischen Fußball-Verbandes
    - Mitglied im DFB-Jugendausschuss
    - Spielleiter der A- und B-Junioren-Bundesliga
    - Genehmigung A-Juniorenspiele gegen Herrenmannschaften
    - Jugendobmann des SFV
    - Spielleiter der C-Junioren-Regionalliga
    - Vertreter des BFV beim Verbandstag der bsj
Beisitzer

Uwe Röhr

e-Mail: uweroehr@gmx.de 

Aufgabenfelder/Zuständigkeiten:

  • Mitglied im Kernleitungsteam des BFV
  • Mitglied in weiteren Ausschüssen des BFV nach Rücksprache mit VJL
  • Erstellung, bis 30.03. des lfd. Jahres des Bayerischen Rahmenterminkalenders auf Bezirks- und Kreisebene unter Berücksichtigung der Spiel- und Lehrgangsplanung
    Spielleitung der Bayernliga A- / B- und C-Junioren
  • Terminierung und Durchführung der Spielgruppentagung der Bayernliga
  • Genehmigung von A-Junioren-Bayernliga-Freundschaftsspielen gegen Herrenmannschaften
    - Spielanlage im System durch Spielleiter
  • Genehmigung von Gastspielerlaubnissen für die Vereine der Bayernliga für jeweils ein Spiel
  • Erstellen der Auf- und Abstiegsregelung für die Junioren-Bayernliga und Veröffentlichung bis zum 01.09.
  • Terminierung und Abwicklung, Vergabe an Vereine von Auf- und Abstiegsspielen in der Bayernliga
    - Meldung der Aufsteiger an den DFB
      mit allen erforderlichen Angaben
    - Meldung der Aufsteiger an den SFV
      mit allen erforderlichen Angaben
    - Weitergabe der Absteiger an den
      Spielleiter der Landesliga
  • Weitergabe der Unterlagen zum Zulassungsverfahren zur A- und B-Junioren-Bundesliga an die Vereine, mögliche Aufsteiger der Bayernliga
    - Überprüfung der fristgerechten Abgabe
      der Zulassungsvoraussetzungen durch die
      Vereine an den DFB (Termin: 01.03. des lfd.
      Spieljahres)
  • Durchführung der Bayerischen Hallenmeisterschaften in den Altersklassen der A- / B- / C- und D-Junioren
    - Erstellung der PowerPoint-Präsentation durch
      das Hauptamt
    - Übertragung der Ergebnisse auf einen großen
      PC im Foyer
    - Auslosungstermine zu den Gruppenauslosungen
      wahrnehmen (alle Vereine in einen Lostopf)
    - Anforderung von SR beim VSA
    - Turnierleiter
    - Einsetzung eines Turnierleitung vor dem Turnier
  • Überwachung des Spielbetriebes in den Bezirken und Kreisen
    - Besuch der BOL-Spielgruppentagungen in den
      Bezirken, Absprache mit Spielleiter Landesliga
  • Erstellung der Auszahlungslisten des DFB-Zuschuss nach km-Entfernung für die A- und B-Junioren-Bayernliga
    - Auszahlung nach "Runden Ende" freigeben

Roland Krammer

e-Mail: r.krammer@t-online.de 

Aufgabenfelder/Zuständigkeiten:

  • Mitglied im Kernleitungsteam des BFV
  • Mitglied im VFMA, Vertreter Spielleiter Bayernliga
  • Mitglied in weiteren Ausschüssen des BFV nach Rücksprache mit VJL
  • Erstellung, bis 30.03. des lfd. Jahres, und Einhaltung des bayerischen Rahmenterminkalenders auf Bezirks- und Kreisebene
  • Spielleitung der Landesligen A- und B-Junioren
  • Spielleiter der Förderligen der Altersklasse D-Junioren und C-Junioren
  • Terminierung und Durchführung der Spielgruppentagung der Landesligen
  • Genehmigung von A-Junioren-Landesligen-Freundschaftsspielen gegen Herrenmannschaften
    - Spielanlage im System durch Spielleiter
  • Erteilung von Gastspielerlaubnissen für die Vereine der Landesliga für jeweils ein Spiel
  • Erstellen der Auf- und Abstiegsregelung für die Junioren-Landesliga und Veröffentlichung bis zum 01.09.
  • Terminierung und Abwicklung, Vergabe an Vereine von Auf- und Abstiegsspielen der Landesligen
    - Meldung der Aufsteiger an den Spielleiter
      der Bayernliga mit allen erforderlichen Angaben
    - Weitergabe der Absteiger an die Bezirke
  • Durchführung der bayerischen Pokalrunden BayWa-A-Junioren-Pokal und BauPokal sowie weiteren Veranstaltungen im Freien in allen Altersklassen
    - Frühzeitige Terminierung und Auslosung
      der Hauptrunde auf Landesverbandsebene
    - Gruppenauslosungen wahrnehmen
      (Auslosungsmodus neu festlegen)
    - Auslosung und Durchführung der Qualispiele
      der Pokal-Bezirksmeister zur Landesmeisterschaft
      bei den A-Junioren
    - Anforderung von SR beim VSA
  • Überwachung des Spielbetriebes in den Bezirken und Kreisen
    - Besuch der BOL-Spielgruppentagungen in den
      Bezirken, Absprache mit Spielleiter Bayernliga
  • Planung und Durchführung von Mini-WM und -EM und sonstige von der BFV Service GmbH organisierten Turniere
  • Weiterentwicklung der vorhandenen Spielleiter-Software nach Vorgabe der JO
    - Ligaverwaltung
    - Jugendmeldebogen
    - ESB
  • Schulung der neuen Mitarbeiter im Bereich dieser Software
  • Betreuung eines grenzübergreifenden Spielbetriebes mit Tschechien und Österreich

Egon Eißing

 

 



 

 

 

e-Mail: egon.eissing@kabelmail.de  

Aufgabenfelder/Zuständigkeiten:

  • Mitglied im DFB-Jugendbeirat (wenn VJL im Jugendausschuss bestätigt)
  • Mitglied im Kernleitungsteam
  • Vertreter des VJL bei dessen Abwesenheit mit allen Befugnissen
  • Leiter der Kommission nach § 10 Absatz 9
    - Terminierung und Abwicklung der Sitzung
  • Vertreter in weiteren Ausschüssen nach Rücksprache mit dem VJL
    - Satzungskommission, Hallenkommission
  • Bearbeitung der Anträge nach § 32
  • Bearbeitung der Anträge nach § 34 Absatz 4 Jugendordnung
  • Erstellen der Auf- und Abstiegsregelung für die Bayernligen und Landesligen mit
    dem Leiter des Aufgabengebietes 3 und 4
  • Prüfung der Auf- und Abstiegsregelung der Bezirke
  • Planung der Jahresabschlusssitzung des VJA
  • Terminierung, Durchführung und Weiterentwicklung
    - KJL Tagung
    - Aller JSGL
    - Neuer Mitarbeiter
  • Prüfung von Sonderspielformen welche von den Kreisen und Bezirken eingereicht werden
  • Erstellen und Anpassung der bereits vorhanden Musterbriefe
  • Vorbereitung von Vorlagen für eingereichte Beschwerden / Verwaltungsentscheide des VJA

Peter Papistock

 

 

 

 

 


e-Mail: peter.papistock.bfv@gmail.com

Aufgabenfelder/Zuständigkeiten:

  • Erstellen einer verbindlichen Spiel- und Lehrgangsplanung mit dem AL-Jugend, Cheftrainer und dem Spielleiter der Bayernliga bis 30.03. des lfd. Jahres
  • Bearbeitung von Absagen von Spielern zu Lehrgangsmaßnahmen und Auswahllehrgängen in Verbindung und Anwendung des § 15 JO
  • Mitglied im Kernleitungsteam
  • Vorbereitung und Abwicklung des Regionalturniere
    - Abwicklung aller administrativen Aufgaben vor,
      während und nach dem Regionalvergleich
    - Anwesenheit während des gesamten Lehrgangs im
      besonderen beim Ein- und Ausschecken in der
      Sportschule
    - Kontakt zu den Mitarbeitern der Sportschule
  • Überwachung der gesetzlichen und sportlichen Vorschriften bei vorbereitenden Auswahlspielen zur Zusammensetzung der Bayernauswahl
  • Teilnahme und Durchführung von Veranstaltungen für Migration, Integration, Prävention Drogen, Alkohol, Gewalt in Verbindung mit der BzgA und dem JBB
  • Zusammenarbeit mit den DFB-Stützpunktkoordinatoren
  • Terminierung des BFV-Talentsichtungstages
  • Terminkoordinierung und Genehmigung von Spielen an Stützpunkten und der Regionalauswahlen gegen Vereine
  • Zusammenarbeit mit den BFV-Auswahltrainern
    - Auswahllehrgänge und deren Terminierung und
      Umsetzung
  • Termineinhaltung und Genehmigung von Änderungen der Spiel- und Lehrgangsplanung
    - Prüfung von geänderten Terminen mit dem
      Rahmenterminkalender und den aktuellen
      Spielplänen
  • Delegationsleitung bei Maßnahmen des DFB und im Ausland
    - Schülerlager, C-Juniorencamps, A-2 Lager,
      Auslandsmaßnahmen, Maßnahmen mit anderen
      Landesverbänden innerhalb und außerhalb Bayerns

Wilhelm Klostermair

e-Mail: k19344@aol.com 

Aufgabenfelder/Zuständigkeiten:

  • Vertreter in der DFB-Schulfußballkommission
  • Vertreter im SFV-Jugendausschuss
  • Leiter des Arbeitskreises Schulsport und Koordinator für die
    Schulfußballmitarbeiter der Bezirke
  • Arbeitsgemeinschaft Schule und Verein
  • Mitglied des Leistungsprojektes an Schulen (LSK)
  • Mitglied der Schulfußballkommission
  • Projekte zur Motivation und Fortbildung für Lehrkräfte "20.000 plus"
  • Projektleiter der Junior-Coach-Ausbildung
  • Umsetzung des "Sepp-Herberger-Tages" an den Schulen

Kristina Steckermeier

e-Mail: hofi.k@gmx.de

 

 

 

 

Aufgabenfelder/Zuständigkeiten:

  • U23-Mitglied im VJA
  • Vertreter des VJA bei der Bayerischen Sportjugend bsj
    - Frühjahr- und Herbstsitzung
    - Verbandsjugendtag der bsj alle 3 Jahre
  • Terminierung und Umsetzung der Aktionen
    - "Liebe Eltern"
    - "Keine Gewalt im Jugendbereich"
  • Pflege und Zusammenarbeit mit anderen Jugendverbänden und -vereinigungen sowie den zuständigen Behörden
    - Kreisjugendring, Bezirksjugendring, etc.
  • Entwicklung von jugendgerechten Schulungen, Spielmodellen mit dem Verantwortlichen der Vereinsarbeit
  • Teilnahme an Veranstaltungen auf Einladung
    - Migration, Integration, Prävention von Drogen,
      Alkohol, Gewalt in Verbindung mit der BzgA und
      dem JBB

Manfred Riedl

e-Mail: manni.riedl@gmail.com 

Aufgabenfelder/Zuständigkeiten:

  • Durchführung von "Runden Tischen" mit Jugendlichen nach dem neu erarbeiteten Konzept
  • Durchführung von "Runden Tischen" mit Vereinsvertretern
Jugendbildungsbeauftragter (kein festes VJA-Mitglied)

Karl-Heinz Giegerich

e-Mail: k.giegerich@bfv-schwaben.de

Aufgabenfelder/Zuständigkeiten:

  • Jugendbildungsbeauftragter
  • Vertreter des BFV im Jugendbildungsausschuss des DFB als JBB
  • Terminierung, Vorbereitung, Weiterentwicklung und Durchführung der jährlichen Tagungen für das Lehrpersonal
    - "Fit für Kids"
    - Praxisschulungen des DFB
    - "Bleib im Spiel"
    - Führungsspieler Seminar
  • Prüfung der einzureichenden Anträge auf Fehler und Vollständigkeit vor der Einreichung bei der bsj
  • Erstellung der zuschussfähigen Programme und Absprachen nach den Richtlinien der bsj, mit Herrn Biermann und Herrn Schäffler (Kontaktpartner)
  • Ansprechpartner für die bsj bei Anfragen von Zuschussanträgen
  • Umsetzung und Einbindung der DFB-Kurzschulungen in die Ausbildungsreihen des BFV
    - "Fit für Kids"
    - Praxisschulungen des DFB
    - "Bleib im Spiel"
    - Führungsspieler Seminar
  • Teilnahme an Veranstaltungen auf Einladung
    - Migration, Integration, Prävention von Drogen,
      Alkohol, Gewalt in Verbindung mit der BzgA,
      anderen Institutionen und dem U23-Mitglied
 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de