Header Image - 2014

Mädchenfußball-Stadtmeisterschaft der Grundschulen

Letzte Aktualisierung: 8. Juli 2014

klicken zum Vergrößern
Die Mädels des Westpark Bildungshauses

Mädchenfußball-Stadtmeisterschaft der Grundschulen am Freitag, 4. Juli 2014  

Die Fußballmädels des Westpark Bildungshauses in Pfersee dürfen sich über den TitelAugsburger Stadtmeister im Mädchenfußball 2014 freuen. In einem tollen Turnier setzten sie sich im Finale gegen die Elias Holl Grundschule aus der Stadtmitte mit 5:1 durch.  

Die Augsburger Mädchenfußball-Meisterschaft wurde vom Schulamt Augsburg stadtweit ausgeschrieben. Teilnehmende Teams waren neben den beiden Finalisten auch die Mädchen der Grundschule Hochzoll Süd, die sich im Spiel um Platz 3 gegen die Fußballerinnen der Johann-Strauß-Grundschule aus Haunstetten behaupteten.  

Das Turnier war ein gelungener Abschluss für die Mädels der Grundschul- Fußball-AG`s, die allesamt durch das Mädchenfußballintegrationsprojekt "Kicking Girls" initiiert wurden.Neben den Projektverantwortlichen Uni Oldenburg, Stadtjugendring Augsburg und Bayerischer Fußballverband, konnte man sich im Rahmen des Turniers auf die Hilfe der Kooperationsvereine TSV Schwaben Augsburg, TSV Pfersee Augsburg und FC Hochzoll verlassen.

Auch im kommenden Schuljahr werden Mädchenfußball-Arbeitsgemeinschaften an Augsburger Grundschulen angeboten. Bereits für den Winter 2014 wird - diesmal in der Halle - ein weiteres Turnier geplant. Vielleicht finden sich dann noch mehr Mädchenteams, die sich den Wanderpokal "Augsburger Mädchenfußball Stadtmeister" in die Schulaula holen wollen.

Bis dahin lässt sich dieser in der Westparkschule bewundern.  

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de