Header Image - 2015

DJK Ammerthal erhält Unterstützung von der Egidius-Braun-Stiftung

Letzte Aktualisierung: 2. November 2015

klicken zum Vergrößern
v.li.: Stefan Badura, Albert Kellner, Georg Paulus

Die DJK Ammerthal macht weiter gute Fortschritte bei Ihrer Integrationsarbeit, die Bemühungen wurden jetzt auch von der Egidius-Braun-Stiftung des DFB honoriert. Bei der kleinen Feier im DJK-Sportheim konnte BFV-Kreisspielleiter Albert Kellner u.a. den Vorstand Finanzen der DJK Ammerthal, Georg Paulus und den Vorstand Sport, Stefan Badura, begrüßen.

Albert Kellner übergab im Rahmen der Feier auch einen Original Bundesliga Spielball "Torfabrik" vom Bayerischen Fußball Verband. Er bedankte sich bei der DJK-Vorstandschaft und allen ehrenamtlich tätigen Vereinsmitgliedern für die hervorragende Vereinsarbeit. Die DJK Ammerthal ist seit vielen Jahren eines der Aushängeschilder im Fussballkreis Amberg-Weiden.

Dem offiziellen Teil schloss sich eine ausgiebige Diskussion über den aktuellen Tabellenplatz der ersten Mannschaft und den Zielen für die restliche Saison an. Die Vorstand der DJK Ammerthal bedankt sich ganz herzlich bei Albert Kellner für seinen Besuch, die Zusammenarbeit mit den Gremien und Verantwortlichen des BFV hat auch in Zukunft einen extrem hohen Stellenwert für die DJK Ammerthal und soll weiter ausgebaut werden.

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de