Header Image - 2015

Opf: Kleine Spiele mit der E2-Jugend des SV Burgweinting im Kreis Regensburg

Letzte Aktualisierung: 9. Oktober 2015

klicken zum Vergrößern
Opf: Die Teilnehmer der Schulung Kleine Spiele in Burgweinting

Großes Interesse bei Lehrgang des bayerischen Fußballverbandes

 

Burgweinting. Viele gute Ideen für die Sportpraxis im Fußballverein gab es für zirka 15 Mitarbeiter aus Stadt und Landkreis Regensburg beim SV Burgweinting.

Jugendleiter Jens Weisweiler vom Gastgeber, BFV-Kreisjugendleiter Heinz Zach und Trainer Detlef Staude (BFV) freuten sich über den sehr guten Besuch bei der Schulung.

Vorführgruppe war die E2-Jugend des SV Burgweinting. Die Kinder kamen bei den vielen Spielen, Zweikämpfen und Torschüssen mächtig ins Schwitzen, hatten aber auch viel Spaß am rasanten Fußball.

 

DFB-A-Lizenzinhaber Staude zeigte mit der Demogruppe, wie man Kinder mit kleinen Spielen mit und ohne Ball Kinder der E- bis G-Jugend fit machen und Freude am gemeinsamen Sport vermitteln kann. Nicht zu kurz kamen auch Korrekturhinweise und Tipps zum Coaching.

Erläutert wurde, wie Training effektiv und altersgemäß gestaltet werden kann. Die Kinder stünden im Mittelpunkt und könnten auch schon in frühem Alter in die Trainingsgestaltung einbezogen werden.

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de