Header Image - 2017

Hallenmeisterschaften im Kreis Donau

Letzte Aktualisierung: 11. Dezember 2017

klicken zum Vergrößern
1. Platz Frauen: SG Glött/Aislingen
klicken zum Vergrößern
1. Platz U17: TSG Thannhausen
klicken zum Vergrößern
1. Platz U15: SV Kleinerdlingen
klicken zum Vergrößern
1. Platz U13: FSV Reimlingen
   

Am 09.12.2017 war es soweit, die Hallenmeisterschaften im Kreis Donau und im Bereich Nordschwaben standen an.

Ausrichter waren 2017 die TSG Thannhausen und der TSV Bissingen, welche beide eine hervorragende Organisation gewährleistet haben. Ein recht großes Dankeschön an dieser Stelle von Spielleiterin Anika Höß, auch an die teilnehmenden Mannschaften.

Platzierungen:
Frauen: SG Glött/Aislingen, TSV Burgau, SV Scheppach
B-Juniorinnen: TSG Thannhausen, TSV Bissingen, FSV Reimlingen
C-Juniorinnen: SV Kleinerdlingen, SV Wörnitzstein-Berg, TSV Bissingen
D-Juniorinnen: FSV Reimlingen, TSV Bissingen, FC Weisingen

Weiter geht`s für die Hallenmeister und weitere Teams auf Bezirksebene (Nordschwäbische der Frauen und Schwäbische der Juniorinnen).

Wir im Kreis Donau drücken ganz feste die Daumen und wünschen allen eine erholsame Vorweihnachtszeit und auch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018; auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de