Header Image - 2017

Wahl der KSO und des BSO in der Sportschule Oberhaching

Letzte Aktualisierung: 3. November 2017

klicken zum Vergrößern
BSO Oberbayern + BV Schraudner (r.)

Wahl der KSOs und des BSOs in der Sportschule Oberhaching

Erstmalig fand am gestrigen Abend die Wahlen der vier Kreisschiedsrichterobmänner und des Bezirksschiedsrichterobmanns in Oberbayern in einer gemeinsam Veranstaltung in der Sportschule Oberhaching statt. Bezirksvorsitzender Robert Schraudner hatte alle frisch gewählten Schiedsrichterobleute samt ihren Beisitzern und den Gruppenlehrwarten zu dieser gemeinsamen Veranstaltung geladen. Nach einer kurzen Begrüßung übergab der Bezirksvorsitzende in alphabetischer Reihenfolge an die bislang amtierenden Kreisschiedsrichterobmänner, die nach einer kurzen Begrüßung den jeweiligen Tätigkeitsbericht für die vergangenen vier Jahre lieferten. Anschließend wurden von den jeweils stimmberechtigten Mitgliedern der amtierende KSO entlastet und der neue KSO gewählt:
Kreis Donau/Isar: Dem scheidenden KSO Willi Schneider folgt nach einstimmiger Wahl sein Nachfolger Hans Kroll.
Kreis Inn/Salzach: Sepp Kurzmeier wurde einstimmig im Amt bestätigt.
Kreis München: Walther Michl wurde einstimmig im Amt bestätigt.
Kreis Zugspitze: Michael Kögel wurde einstimmig im Amt bestätigt.

klicken zum Vergrößern
KSO Oberbayern + BV Schraudner (r.)

Anschließend berichtete der scheidende BSO Manuel Sellmeier über die vergangene Legislaturperiode anhand des Tätigkeitsberichts der vergangenen vier Jahre. Im Anschluss an die einstimmige Entlastung dankte Bezirksvorsitzender Schraudner Manuel für das Engagement der vergangenen acht Jahre. Bei der Wahl zum neuen BSO wurde einstimmig der bisherige Beisitzer Ferdinand Friedrich gewählt. Der zukünftige Ausschuss wird mit Gerhard Kirchbichler und Mathias Zacher vervollständigt. Andrea Knauer wird weiterhin das Amt der Frauenbeauftragten begleiten. Zum erweiterten Bezirksschiedsrichterausschuss gehören zudem Sascha Ellmann, Finanzen und Förderschiedsrichter und Alexander Schkarlat, Lehrwesen.

Die gewählten KSOs und der gewählte BSO gelten als Empfehlung für die entsprechenden Kreistage bzw. Bezirkstag wo diese Wahlen dann von den Vereinen bestätigt werden. 

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de