Header Image - 2017

Premiere: FUNino in der Halle

Letzte Aktualisierung: 11. Dezember 2017


FUNino-Festival in der Halle

Wenn es draußen ungemütlich und kalt wird, dann ist Belagwechsel angesagt. Budenzauber ist angesagt. So auch bei unseren Kleinsten in der Spielform FUNino.

Erstmals in Bayern fand unter Federführung des BFV ein FUNino-Festival in der Halle statt. Dazu trafen sich 12 Teams aus Baldham-Vaterstetten, Dachau, Unterföhring und vom Lerchenauer See beim gastgebenden TSV Haar im Sportpark Eglfing.

Die Startbegegnungen wurden in der Trainerrunde vor Ort vereinbart, dabei wurden die Mannschaften in eine stärkere und eine schwächere Spielgruppe aufgeteilt. Kurz nach 9 Uhr flogen die Bälle in die drei Spielfelder und los ging es mit dribbeln, passen und natürlich Tore schießen.

Auch bei diesem Festival fand der bereits bei den bisherigen Freiluft-Festivals angewandte "Champions-League-Modus" Anwendung und so wanderten die Teams zwischen den Spielfeldern hin und her.

In ca. 100 Minuten Festivalzeit durfte jedes Kind gut 40 Minuten dribbeln und Tore schießen. Gerade letzteres bestätigten die Kids nach dem Turnier. Jeder Spieler war erfolgreich.

Im Frühjahr 2018 geht es mit den nächsten FUNino-Hallen-Festivals weiter.

Die weiteren Termine im Überblick:

11.02.2018        TSV Haar
10.03.2018        SC Grüne Heide
11.03.2018        TSV Haar
18.03.2018        VfR Garching

Anmeldung unter   festival@funino.org

 

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de