Header Image - 2017

Rollenwechsel bei der Schiedsrichtergruppe Freising

Letzte Aktualisierung: 10. Oktober 2017

klicken zum Vergrößern
Gruppenfoto HV-Versammlung SRG Freising

Rollenwechsel bei der Schiedsrichtergruppe Freising

Auf der Jahreshauptversammlung am Montagabend wählten die Unparteiischen des Landkreises Stefan Gomm zum neuen Obmann der Gruppe. Die bisherige Chefin Julia Kistler kehrt auf ihren ursprünglichen Posten im Ausschuss zurück. Denn Kistler übernahm den Vorsitz ab dem Neujahrstag 2016 ja nur, weil ihr Vorgänger Benjamin Heigl zum 31. Dezember 2015 zurücktrat. Überhaupt prägten viele Wechsel im Ausschuss und Lehrwesen die letzten Jahre. "Die einzige Konstante ist Stefan Hany, der seit 20 Jahren Kassier ist", stellte Kistler in ihrem rückblickenden Bericht klar.

218 Schiedsrichter gehören aktuell der Gruppe an, davon fünf Kameradinnen und 14 Ehrenmitglieder. Aktiv im Einsatz wären aber nur 134 Unparteiische. Diese Anzahl reiche aber nicht aus, um Wochenende für Wochenende alle Spiele zu besetzen. Kistler bedauerte darüber hinaus, dass die Gruppe in diesem Sommer insgesamt drei Abstiege aus der Bezirksliga zu beklagen hatte. Aus den Freisinger Reihen halten momentan nur noch Etienne Fromme und Gomm die Landkreis-Fahnen auf Bezirksebene hoch. "Das war mal deutlich besser", erinnerte der Bezirksvorsitzende Robert Schraudner in seinen Grußworten an Zeiten mit deutlich mehr Leistungsschiedsrichtern aus der Gruppe Freising. "Deshalb lautet mein Ziel, in den nächsten Jahren wieder mehr Schiedsrichter über die Neulingskurse zu gewinnen und vor allem auch zu behalten", sagte Gomm, dem ohne Gegenstimme das Vertrauen der 75 wahlberechtigten Unparteiischen ausgesprochen wurde. Gomm versäumte es nicht, Kistler für ihren Einsatz zu danken. "Sie hat die Gruppe in keiner leichten Phase übernommen und trotz manchem Gegenwind gut geführt", resümierte Gomm. Und ganz verloren geht Kistler den Freisinger Schiedsrichtern ja auch nicht, sondern bildet gemeinsam mit Jochen Jürgens den Gruppenausschuss. Lehrwart bleibt weiterhin Erik Shenton.

Text: Jochen Jürgens

 

 
Spitzenvereine
© 2017 BFV.de