Header Image - 2018

Opf: Oberpfälzer Ehrenamtspreisträger

Letzte Aktualisierung: 14. November 2018

klicken zum Vergrößern
v.l.n.r.: BEAR Reinhard Rengsberger, Dr. Rainer Koch, Maximilian Sedlmeier, Tobias Kemptner, Thomas Hauer, BV Thomas Graml, Dietmar Hamann

Der Bayerische Fußball-Verband zeichnete im GOP Variete-Theater insgesamt 22 Kreissieger aus Bayern mit dem Ehrenamtspreis aus.
Darunter befanden sich auch drei Oberpfälzer Vereinsvertreter:
Maximilian Sedlmeier, TV Riedenburg, Kreis Regensburg
Thomas Hauer, DJK Neustadt/WN, Kreis Amberg/Weiden
Tobis Kemptner, DJK Dürnsricht-Wolfring, Kreis Cham/Schwandorf.

Das Erfreuliche daran ist, dass es alle Drei unter die Top Ten und damit auch in den Club 100 geschafft haben. Dies ist verbunden mit einer Einladung zu einem Länderspiel der Deutschen Nationalmannschaft sowie der Übergabe von Toren und Bällen für den Verein.

Die Urkunden wurden von PFV-Präsident Dr. Rainer Koch und dem früheren Nationalspieler Dietmar Hamann überreicht.

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de