Header Image - 2018

Arbeitstagung des Mädchenfussballs in der Oberpfalz

Letzte Aktualisierung: 30. Juli 2018

klicken zum Vergrößern
v.li.: Kerstin Costa mit den Spielleiterinnen Janina Zilk (U15- und U11-Juniorinnen) und Kerstin Ernst (U17- und U15-Juniorinnen)

Bei der Arbeitstagung "Mädchenfußball" konnte BFMA-Vorsitzende Kerstin Costa im Turmrestaurant Obermeier in Klardorf 82 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Vereinen und Ehrenvorsitzende Frieda Bauer begrüßen. 

Die Vorstellung des "neuen" Bezirks Frauen- und Mädchenausschuss mit ihren Aufgaben, ein Rückblich auf die abgelaufene Spielsaison und Aktuelles aus den Gremien bildeten der ersten Teil der Zusammenkunft. Ein Schwerpunkt sind immer Ordnungen und Richtlinien, diesmal die Änderungen seit dem Verbandstag, aber auch wiederkehrende Fragen der Vereine wurden erläutert und beantwortet. 

Im Vergleich zum Ende der abgelaufenen Saison ist die Anzahl der Nachwuchsmannschaften gleich geblieben: U17-Juniorinnen 24 (+7), U15-Juniorinnen 23 (-3), U13-Juniorinnen 10 (-3) und U11-Juniorinnen 6 (-1). Bei der Einteilung wurden geographische Gesichtspunkte und Wünsche der Vereine berücksichtigt und deshalb spielen die kleineren Gruppen eine 1 1/2-Runde. Bei den U15-Juniorinnen wird wieder nach dem Norweger Modell gespeilt. 

In den Spielbetrieb der U17-Juniorinnen sind die U15-Juniorinnen der (SG) TSV Theuern integriert, weil im Bezirk keine Großfeldrunde in dieser Altersklasse angeboten werden kann. Mit DJK Dürnsricht/Wolfring, SC Regensburg, TSV Theuern und SV Wilting spielen vier U17-Juniorinnen in der Landesliga Nord. 

Die Termine für die Futsal-Bezirksmeisterschaften stehen fest und beim AOB-Cup am 8. September in Schwarzenfeld nehmen alleine acht Mannschaften aus dem Bezirk teil. Saisonstart in allen Spielklassen erfolgt nach den Sommerferien am Wochenende 14.-16. September 2018. 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de