Header Image - 2018

E-Juniorinnen spielen um Hallen-Bezirksmeisterschaft

Letzte Aktualisierung: 29. Januar 2018

klicken zum Vergrößern
Das Heimteam der SG aus FC Maxhütte-Haidhof und ATSV Pirkensee/Ponholz mit ihren Betreuern und BFMA-Vorsitzende Frieda Bauer und Spielleiterin Kerstin Ernst (li.).

Beim Hallen-Bezirksturnier der E-Juniorinnen spielten sechs Mannschaften in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof in einem Turnier jeder gegen jeden und nach 15 Spielen ergab sich eine Tabelle. Ohne Niederlage und ohne Gegentor spielte die Spielgemeinschaft FC Maxhütte-Haidhof/ATSV Pirkensee/Ponholz. 

Tabelle und Ergebnisse standen in dieser jüngsten Altersklasse der Juniorinnen nicht im Vordergrund. Mit einer Spielmöglichkeit in der Halle sollte die Winterpause etwas überbrückt werden und die Mädchen war mit großen Eifer und auch guten spielerischen Leistungen auf dem Parkett. 

Der Bezirks Frauen- und Mädchenausschuss hat bei der Siegerehrung an jede Spielerin eine Medaille überreicht und an die Mannschaften eine Teilnahmeurkunde. 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de