Header Image - 2018

Wechsel bei Kreisjugendleiter im Kreis Amberg/Weiden

Letzte Aktualisierung: 30. Juli 2018

klicken zum Vergrößern
Klaus Meier (li.) bedankte sich bei Wolfgang Schötz.

Die Arbeitstagung der Junioren im Sportheim des SV Inter Bergsteig Amberg nutze Kreisjugendleiter Klaus Meier um seinen Vorgänger offiziell im Kreise der Vereinsmitarbeiter zu verabschieden und ihm für seine langjährige Arbeit zu danken. 

Wolfgang Schötz war drei Jahre als Gruppen-Jugendleiter für den Spielbetrieb der E- und F-Junioren im Raum Amberg-Sulzbach zuständig und hat in den letzten acht Jahren als Kreisjugendleiter im Kreis Amberg/Weiden den Nachwuchsfußball nicht nur geleitet sondern entscheidend mit geprägt. 

In Zusammenarbeit mit den Vereinsjugendleitern hat er eine neue Spielform umgesetzt, um den Spielern mehr Motivation im Spielbetrieb zu verschaffen. Mit der vorgeschalteten Qualifikation wird der Leistungsstärke des jeweiligen Spieljahres besser Rechnung getragen und so kann eine Mannschaft innerhalb eines Jahres unter umständen zweimal aufsteigen, aber auch zweimal absteigen. 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de