Header Image - 2018

Opf: Ehrenamtsschulung im Kreis Cham/Schwandorf

Letzte Aktualisierung: 5. November 2018

klicken zum Vergrößern

Jung und Alt gemeinsam aktiv im Verein

Ehrenamtstreff mit dem Thema "Zusammenspiel von Generationen im Verein" beim SV Michelsdorf

Kreisehrenamtsbeauftragter Georg Höcherl begrüßte neben den anwesenden Vereinsvertretern auch den 1. Vorsitzenden des SV Michelsdorf, Peter Greindl-Hottner und bedankte sich für die freundliche Aufnahme im Sportheim des SV Michelsdorf.

Zuvor konnten Vereinsvertreter in der Grundschulung für Vereinsehren-amtsbeauftragte sich das Wissen aneignen, das sie brauchen, um den Vorstand ihres Vereins mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können.

Anschließend referierte der Bezirksehrenamtsreferent Reinhard Rengsberger über das Miteinander von Jung und Alt im Verein. Man braucht im Verein eine gesunde Mischung von jungen und älteren aktiven Mitarbeitern. Beide Personengruppen sind wichtig. Die junge Generation für die nahe Zukunft und die ältere kann von ihrem Erfahrungsschatz brauchbare Lösungen immer wieder bei Gesprächen und Sitzungen mit einfließen lassen. In mehreren Workshops konnten die Teilnehmer herausarbeiten, wie eine Klimaverbesserung zwischen Jung und Alt erreicht werden kann.

KEAB Ge org Höcherlbedankte sich am Ende der Schulung für die aktive Mitarbeit und BEAR Rengsberger für den gelungenen Vortrag dieser Schulungsreihe.

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de