Header Image - 2018

FC Augsburg erneut Bezirkssieger im BauPokal

Letzte Aktualisierung: 11. Juni 2018

klicken zum Vergrößern
Anspiel zum Finale

FC Augsburg ist BauPokal-Sieger im Bezirksfinale

Bei herrlichem Wetter verfolgten ca. 100 Anhänger des Jugendfußballs den Turniersieg des FC Augsburg gegen den FC Gundelfingen mit einem 5:0 Erfolg.

Auch in den Halbfinalspielen und bei den Spielen um Platz 3 und 4 boten die Akteure aller Mannschaften in Erkheim (Kreis Allgäu) spannende Spiele.

1. Halbfinale: FC Gundelfingen - FC Stätzling 2:0
2. Halbfinale: FC Memmingen - FC Augsburg 0:1
Spiel um Platz 3 und 4: FC Memmingen - FC Stätzling 1:2

 

klicken zum Vergrößern
Gewinnspielsieger Yannik Müller
Im Gewinnspiel der Bauinnung zog eine kleine Glücksfee den Gewinner, Yannick Müller, aus der Mannschaft des FC Memmingen, der sich über ein Nationaltrikot freuen konnte
klicken zum Vergrößern
Bezirkssieger im BauPokal FC Augsburg
Bei der anschließenden Siegerehrung durch Spielleiter Karl Link unter der Anwesenheit des Vertreters der Bauinnung, Herrn Markus Holzheu, den Kreisjugendleitern der Kreise Donau, Augsburg und Allgäu und dem Bezirksjugendleiter gab es eigentlich nur Gewinner. Der FC Augsburg erhielt den Siegerpokal. Sachpreise und eine Urkunde gingen auch an alle anderen Teilnehmer.
klicken zum Vergrößern
Dank an Markus Holzheu (Vertreter der Bauinnung)

Karl Link bedankte sich bei allen Akteuren für die faire Spielweise, den Schiedsrichtern für die souveräne Leistung und vor allem bei dem TV Erkheim für die Bereitstellung des Sportgeländes, die Vorbereitung und die gute Zusammenarbeit.

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de