Header Image - 2018

Hallenmeisterschaften der Juniorinnen

Letzte Aktualisierung: 3. Dezember 2018

klicken zum Vergrößern

Am heutigen Sonntag fand am Vormittag die Hallenmeisterschaft der U13 Juniorinnen Kreis Donau statt. Der Ausrichter, FC Horgau, organisierte ein tolles Turnier. Die mitgereisten Zuschauer sahen spannende Spiele im Jeder-gegen-Jeden Modus. Am Ende war es der FC Weisingen, der den Pokal in die Höhe stemmen durfte. Auch die beste Torschützin kam aus den Reihen des Turniersiegers. Die Auszeichnung zur besten Spielerin und besten Torhüterin ging nach Buchdorf. 

klicken zum Vergrößern

Am Nachmittag waren dann die U11 Juniorinnen an der Reihe. Hier ging es um die schwäbische Hallenmeisterschaft. Ebenfalls der FC Horgau war hier der Gastgeber. Am Ende war es der Favorit Schwaben Augsburg, der souverän den Turniersieg holte und gleichzeitig auch die Preise für die beste Spielerin und die beste Torschützin verliehen bekamen. Die Auszeichnung zum besten Torwart konnte der SV Baiershofen für sich verbuchen. 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de