Header Image - 2018

Frauen im Allgäu stellen sich für die neue Saison auf

Letzte Aktualisierung: 7. Juli 2018

klicken zum Vergrößern
Meisterehrung TSV Aitrang

Am vergangenen Freitag trafen sich die Vereinsvertreter in Eggenthal zur Spielgruppentagung der Frauen im Kreis Allgäu.
BFMA-Vorsitzende Melanie Kling und Frauenspielleiterin Kerstin Maier durften zudem noch den Vertreter der Schiedsrichter GSO Ostallgäu Ingo Weber und den Sportgerichtsvorsitzenden des Kreissportgerichts Allgäu Thomas Weigl begrüßen.
Nach einem kurzen Rückblick auf die abgelaufene Saison mit Meisterehrung (Kreisklasse TSV Aitrang, Kreisliga SG Dietmannsried/Probstried), wurden die Weichen für die neue Saison gestellt. 

klicken zum Vergrößern
Teilnehmer der SGT Frauen Kreis Allgäu

Neben der Einteilung in die beiden Ligen, Meldungen für Pokal und Halle, wurde auch eine Neuerung für die unterste Spielklasse, der sogenannte Flex-Spielbebrieb, vorgestellt. Hierbei wird es Mannschaften mit knapper Spielerinnenzahl ermöglicht, ihre Spiele auch 9:9 auszutragen, so dass die gehäuften Nichtantritte vielleicht verhindert werden können.
Im Anschluss wurden noch die vielen Angebote und Events des BFV vorgestellt, um den Vereinsvertretern einen Überblick zu geben, was der BFV seinen Vereinen und Mitgliedern alles bietet. 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de