Header Image - 2018

Westbayernauswahl erreicht den 3. Platz

Letzte Aktualisierung: 15. Januar 2018

klicken zum Vergrößern
U13 Juniorinnen Auswahl aus Westbayern

Beim 4. IBFV U13 Juniorinnen Hallenfutsalturnier in Herisau (CH) belegte die Auswahl aus Westbayern einen hervorragenden 3. Platz. Leider vergab das Team von Trainer Florian Hörmann und Co-Trainerin Melanie Kling beim entscheidenden Spiel gegen die Auswahl aus Südbaden viel zu viele sogenannte "sichere" Chancen. Letzten Endes mussten die Mädchen sogar eine, wenn auch knappe, 1 : 0 Niederlage einstecken. Bei einem Sieg wären die Mädels als Turniersieger heimgefahren.

Die Ergebnisse der Westbayernauswahl:
BFV - OFV 2 : 0, WFV - BFV 1 : 1 (!), BFV - VFV 3 : 2, SBFV - BFV 1 : 0

 

Endtabelle:
1. Württemberg 11 : 2 Tore 8 Punkte
2. Südbaden 5 : 3 Tore 8 Punkte
3. Bayern 6 : 4 Tore 7 Punkte
4. Vorarlberg 5 : 8 Tore 4 Punkte
5. Ostschweiz 0 : 10 Tore 0 Punkte

Der Kader setzte sich aus folgenden Mädels zusammen:
Binzer Anna (TSV Ottobeuren), Böhm Katharina (TSV Bobingen), Dehm Antonia (TSV Nördlingen) Frank Emma (TSV Schwaben Augsburg), Haidle Annette (TSV Königsbrunn), Husß Antonia (TSV Burgfarrnbach), Lanzinger Emely (TV Gundelfingen), Mairshofer Hanna (TSV Unterthürheim), Reß Lina (JFG Aschberg), Salihoglu Lara (SG Quelle Fürth), Stengel Lea (TSV Weißenburg), Wachs Leonie (SV Hurlach)

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de