Header Image - 2018

Kreismeisterschaft U15: TSV Schwaben Augsburg siegt

Letzte Aktualisierung: 29. Januar 2018

klicken zum Vergrößern
Siegerteam TSV Schwaben Augsburg

Kreismeisterschaft C-Junioren  - Ungeschlagen auf dem undankbaren vierten Platz

Schwaben Augsburg C-Junioren Kreismeister - SG Hollenbach/Petersdorf Vierter - TSV Dasing Sechster

(mel). In Schwabmünchen holte der C-Junioren Nachwuchs des TSV Schwaben Augsburg den Kreistitel. Die Youngster des Bayernligisten setzten sich vor der JFG Lohwald aufgrund des direkten Vergleiches in der Leonhard-Wagner-Sporthalle durch. Die beiden Vertreter des Landkreises Aichach-Friedberg schlugen sich in dem starken Teilnehmerfeld wacker. Landkreissieger SG Hollenbach/Peterdorf verpasste knapp einen weiteren Titel. Im letzten Auftritt lag man gegen den TSV Schwaben Augsburg zwar schnell mit 0:2 im Hintertreffen, aber zwei Treffer von Julian Nefzger sorgten für den Ausgleich. Und fast wäre der Spielgemeinschaft noch der Siegtreffer gelungen, aber Schwaben Keeper Nico Hopfensitz wehrte den Schuss von Jonas Lidl in höchster Bedrängnis ab. Damit reichte den Violetten die Punkteteilung zum Kreistitel, während die SG Hollenbach/Petersdorf auf dem ausgezeichneten vierten Platz sich in der Endabrechnung einreihte. Vize-Landkreismeister TSV Dasing fand dagegen keinen echten Zugriff ins Turnier und musste sich letztlich mit dem sechsten Platz begnügen.

Remis-Künstler
Die SG Hollenbach/Petersdorf um Semih Yigit, Florian Bachmeier, Lukas Huber,m Elias Huber, Jonas Lidl, Julian Nefzger und Samuel Högg starteten mit einem 2:1-Sieg über die SG Bergheim/Inningen in die Kreisendrunde. Julian Nefzger und Samuel Högg erzielten die Treffer. Die Hollenbacher waren danach weiter sehr aufmerksam. Gegen die JFG Lohwald holte man mit einem torlosen 0:0 den nächsten Zähler. Auch im Landkreisderby gegen den TSV Dasing trennte man sich torlos mit 0:0 und gegen Hausherrn TSV Schwabmüchen gelang das dritte Unentschieden. Samuel Högg und Julian Nefzger erzielten erneut die Treffer. Und auch beim letzten Turnierspiel der Kreisendrunde wehrte die SG Hollenbach/Petersdorf eine Niederlage ab. Julian Nefzger traf nach einem 0:2-Rückstand gegen den TSV Schwaben Augsburg zum 2:2-Endstand. Michael Lidl: "Das war ein starker Auftritt unserer Truppe. Darauf kann man stolz sein. Fast wäre uns noch ein weiterer Coup gelungen" lobte er seine Schützlinge.

Nicht ganz an die Leistung aus der Landkreisendrunde konnte dagegen die C-Jugend des TSV Dasing anknüpfen. Im Aufbaupsiel unterliefen den Dasingern um Bastian Pauer, Maximilian Lernet, Christian Grosche, Lukas Rieber, Ignaz Klaffki, Daniel Ulber, Kristian Karg, Marc Baumgärtner, Benjamin Peter, Marc-Lucas Lechner und Nico Necker überhastete Abspielfehler, die von der Konkurrenz schonungslos ausgenutzt wurden. Der 0:2-Auftaktniederlage gegen die JFG Lohwald folgte auch gegen den späteren Kreismeister TSV Schwaben Augsburg eine vermeidbare 0:2-Niederlage. Nach dem 0:0 gegen Hollenbach leistete man sich auch gegen die SG Bergheim/Innigen in den Schlussminuten eine 0:2-Niederlage. Und beim letzten Auftritt gegen den TSV Schwabmünchen führte man durch einen Treffer von Ignaz Klaffki mit 1:0. Die Hausherren drehten die Partie aber noch zu ihren Gunsten (3:1). "Für uns war die Teilnahme bereits ein großer Erfolg" nahm es Coach Igor Grosche gelassen, "das war nicht unbedingt zu erwarten." Kreissspielleiter Oskar Dankesreiter lobte den Auftritt der U15-Junioren, "das waren sehr faire Begegnungen und auch bis zum Ende spannende Spiele." Die JFG Singoltal, die mit der Ausrichtung des Kreisfinales beauftragt wurde, trug zum guten Gelingen mit der Organisation bei.

Ergebnisse:
TSV Dasing - JFG Lohwald 0:2
TSV Schwaben Augsburg - TSV Schwabmünchen 2:0
SG Bergheim - SG Hollenbach 1:2
TSV Schwaben Augsburg - TSV Dasing 2:0
SG Hollenbach - JFG Lohwald 0:0
TSV Schwabmünchen - SG Bergheim 1:2
TSV Dasing - SG Hollenbach 0:0
SG Bergheim - TSV Schwaben Augsburg 1:0
JFG Lohwald - TSV Schwabmünchen 3:0
SG Bergheim - TSV Dasing 2:0
TSV Schwabmünchen - SG Hollenbach 2:2
TSV Schwaben Augsburg - JFG Lohwald 4:0
TSV Schwabmünchen - TSV Dasing 3:1
JFG Lohwald - SG Bergheim 2:0
SG Hollenbach - TSV Schwaben Augsburg 2:2

Tabelle:

1. TSV Schwaben Augsburg 10:3 Tore / 10 Punkte
2. JFG Lohwald 7:4/10
3. SG Bergheim/Iningen 6:5/9
4. SG Hollenbach/Petersdorf 6:5/7
5. TSV Schwabmünchen 6:10/4
6. TSV Dasing 1:9/1

Foto Reini Rummel

 

 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de