Header Image - 2018

Erfreuliche Spende vom SV Niederlauterbach an die Schiris

Letzte Aktualisierung: 20. Mai 2018


Spende für die SRG Pfaffenhofen

Erfreuliche Spende vom SV Niederlauterbach an die Schiedsrichter

Der SV Niederlauterbach zählt leider zu den Vereinen, die trotz intensiver Bemühungen aktuell keinen aktiven Schiedsrichter stellen können. Umso erfreulicher ist es für die Schiedsrichtergruppe Pfaffenhofen, dass die Verantwortlichen des SVN um 1.Vorstand Christian Forsthofer (links) eine spontane Spende von 150 Euro zur Betreuung der Neuschiedsrichter überreicht haben. Schiedsrichterobmann Wolfgang Inderwies (rechts). "Derzeit begleiten wir 40 Neuschiedsrichter und 15 Trainer-C-Anwärter bei ihren ersten Spielleitungen, die Spesenordnung des Bayerischen Fußballverbandes sieht hierfür aber leider keine Aufwandsentschädigung vor. Die Geste des SVN freut uns daher sehr, da wir mit solchen Spenden den Betreuern zumindest einen Fahrtkostenzuschuss gewähren können. Vielleicht motiviert diese Aktion nun ja auch den einen oder anderen Sportkameraden, für den SVN als Schiedsrichter tätig zu werden, dann hätten beide Seiten einen Gewinn!"

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de