Header Image - 2018

SV Bad Heilbrunn ist Kreisliga-Meister 2017/2018

Letzte Aktualisierung: 21. Mai 2018

klicken zum Vergrößern
SV Bad Heilbronn

SV Bad Heilbrunn ist Kreisliga-Meister 2017/2018

Meister der Kreisliga 1 im Kreis Zugspitze wurde der SV Bad Heilbrunn. "Wenn mir vor der Saison einer gesagt hätte das ich mit dem Pokal am Saisonende nach Bad Heilbrunn fahre, ich hätte es nicht geglaubt". Das waren die Anfangsworte der Pokalübergabe und das meinte ich auch ehrlich, so KSL + KV Eckl.

Es hätten wohl die wenigsten gedacht, dass der Aufsteiger aus der KK3 einen so konstanten Durchmarsch hinlegt und sich innerhalb eines Jahres noch eine Liga nach oben schießt. Letztendlich hatte der SVH aber die größte Gleichmäßigkeit in der ganzen Saison und vor allem nur 2 Unentschieden die einen ja nicht so richtig vorwärts bringen. 

klicken zum Vergrößern
Meister-Pokal-Übergabe

Die geballte Konkurrenz mit der DJK Waldram, FC Deisenhofen 2, SV Habach und dem TSV Brunnthal, die gemeinsam nur einen Punkt getrennt um Platz 2 kämpfen, hatten alle das Nachsehen. Bei diesem Gedränge an der Spitze ist es noch ein Stück stärker einzuschätzen was der VH in dieser Spielzeit auf den Platz gelegt hat.

Auf alle Fälle ist der SV Bad Heilbrunn ein sehr würdiger Meister, für die anschließende Meisterfeier war schon alles -tipp -topp hergerichtet und das mit Pfingsten noch ein zusätzlicher Tag frei ist hat der Feier sicher nicht geschadet. Wir wünschen viel Erfolg in der neuen Saison und hoffen das der SVH einen gute Rolle spielt im Oberhaus. 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de