Header Image - 2018

Verleihung des DFB-Sonderpreises 2017

Letzte Aktualisierung: 28. Januar 2018

klicken zum Vergrößern
BV Robert Schraudner bedankt sich bei Ministerin Ilse Aigner

Verleihung des DFB-Sonderpreises 2017 für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im Bezirk Oberbayern in der Allianz-Arena in München

Die DFB-Sonderehrung fand bereits zum 11. Mal durch die großzügige Unterstützung des FC Bayern München am 27.01.2018 anlässlich des Bundesligaspiels FC Bayern München gegen TSG 1899 Hoffenheim in der Allianz-Arena statt.

80 Personen aus verschiedenen Vereinen des Bezirks Oberbayern - je 20 engagierte Frauen und Männer von den vier Fußballkreisen Inn/Salzach, Zugspitze, Donau/Isar und München - wurden für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit mit der DFB-Uhr sowie einer Urkunde ausgezeichnet. Daneben erhielten sie ein Gastgeschenk vom BFV, Bezirk Oberbayern sowie vom FC Bayern München. In seiner Begrüßung zeigte der Vorsitzende des Bez. Oberbayern und Vizepräsident des BFV Robert Schraudner die Vielfalt der Leistungen der zu "Ehrenden" für ihre Vereine auf. Stellvertretend hob er dabei einige Tätigkeiten hervor und unterlegte diese mit Zahlen und Fakten.

klicken zum Vergrößern
Jan Christain Dreesen begrüßt die Teilnehmer

Gerne begrüßte Robert Schraudner Herrn Jan-Christian Dreesen, stellv. Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München sowie "Hausherr" und bedankte sich herzlich für die Einladung. "Der FC Bayern München lädt gerne die ehrenamtlichen Helfer ein", so Herr Dreesen in seinem Grußwort. "Schließlich ist diese Veranstaltung, wie auch bereits von R. Schraudner erwähnt, ein gutes Omen, denn - so vermerkte Herr Dreesen - wurden bis auf ein Unentschieden im letzten Jahr stets alle Spiele anlässlich der Verleihung des DFB-Sonderpreises in der Allianz-Arena gewonnen. Er hofft, dass diese Serie weiterhin anhält".

"Der Fußball lebt nicht nur vom Profisport, sondern auch vom Breitensport. In den kleinen Vereinen werden die Kinder und Jugendlichen ausgebildet, aus deren Reihen kommen letztendlich unsere hervorragenden Fußballer", so Herr Dreesen.

klicken zum Vergrößern
Preisträger in der Allianz-Arena

Als Ehrengast konnte BV Robert Schraudner die stellv. Ministerpräsidentin und Bayerische Staatsministerin für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Frau Ilse Aigner willkommen heißen. Sie ist, so in ihrem Grußwort, gerne der Einladung zur heutigen Veranstaltung nachgekommen.

"Sie ist sehr sportbegeistert, Fußball hat sie aber in ihrer Jugendzeit nicht gespielt", so die stellv. Bayerische Ministerpräsidentin und Staatsministerin. Angetan war sie auch von dem tollen Rahmen der Veranstaltung, "im Stadion des FC Bayern München, einer der besten Vereinsmannschaften weltweit". "Im Breitensport werden die Grundlagen für den Profi-Bereich gelegt. Die Amateurvereine leisten hier tolle Arbeit. Ohne die unzähligen ehrenamtlichen Helfer wäre das aber gar nicht möglich. Dabei dienen unsere Fußballvereine nicht nur als Talentschmiede - sie sind, ähnlich wie die Blaskapelle oder die freiwillige Feuerwehr, ein wichtiges Gut unseres Gemeinwesens. Die Vereine sind ein wichtiger Treffpunkt für die Menschen bei uns im Land. Ich nenne hier gerne Thomas Müller, der beim TSV Pähl das Fußballspielen erlernte"

 

 

klicken zum Vergrößern
Preisträger in der Allianz-Arena

"Mein Dank gilt den Ehrenamtlichen, die unserer Heimat ein Gesicht geben. In Bayern engagiert sich jeder Zweite ehrenamtlich für das Gemeinwesen. Das ist wichtig für das gesellschaftliche Miteinander und trägt zur besonderen Lebensqualität im Freistaat bei. Anpacken, mitgestalten, helfen - das ist Teil der bayerischen Identität" , so die Ministerin.

Wiederholt konnte man bei der Ehrung der einzelnen Personen erfahren, dass heute nicht die im Mittelpunkt stehen, die sich sonst in der ersten Reihe befinden.
Sie werden für ihren langjährigen herausragenden Einsatz in ihren Vereinen mit dem DFB-Sonderpreis, auch "Lebens-Oskar" genannt, vom Bayerischen Fußballverband ausgezeichnet. Abgerundet wurde dieses unvergessliche Erlebnis mit dem zu "erwartenden Sieg " des FC Bayern München gegen die TSG 1899 Hoffenheim . "Eine begeisternde Veranstaltung, eine gigantische Atmosphäre , ein tolles Erlebnis", so ein zu Ehrender am Ende eines eindrucksvollen Tages.

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de