Header Image - 2018

Franz Grausam erhält DFB-Ehrung für 55 Jahre Ehrenamt

Letzte Aktualisierung: 23. Januar 2018

klicken zum Vergrößern
Foto v. l.: stellv. Landrat Josef Färber, 1. Vorsitzender Thomas Ritzinger, Franz Grausam, Kreis-Ehrenamtsbeauftragter Walther Kammerer und 1. Bürgermeister Michael Klampfl.

Das Sprichwort vom Urgestein des BCA "Das Ehrenamt kennt keine Altersgrenzen"

Eine große Ehrung erhielt Franz Grausam vom Ball-Club Außernzell als wahrer Held bei dem Ehrenabend im vollbesetzten Vereinslokal Stöger. Kreisehrenamtsbeauftragter Walther Kammerer zeichnete den Gründungspionier Franz Grausam sen. für sein 55-jähriges ehrenamtliches Engagement mit der DFB - Verdienstnadel mit Urkunde aus. Als Säule des Vereins und für sein langjähriges Engagement zum Wohle des beliebten Fußballsports würdigte Kreisehrenamtsbeauftragter Walther Kammerer das Urgestein des BC Außernzell. Diese besondere Ehrung des DFB ist Seltenheitswert und wird nur verdienstvollen Personen für über 50-jähriges ehrenamtliches Engagement überreicht.

Franz Grausam war der Gründungsmotor des Ball-Club Außernzell 1962 und betätigte sich bei der Gründung als Schriftführer bis 1965. Danach übernahm er zwei Jahre lang den Vorsitz als 1. Vorsitzender. Später schaltete er einen Gang zurück und war von 1967 bis 1976 stellv. Vorsitzender. Bei der Wahl 1976 - 1989 war er als 1.Vorsitzender eine wichtige Stütze. Anschließend übte er von 1989 - 1997 wieder den Schriftführerposten aus. Als nächste Stufe übernahm Herr Grausam 1997 - 2008 die Funktion als Platzkassier und bis zum heutigen Zeitpunkt sitzt er bei jedem Heimspiel am Kasseneingang und kassiert die Eintrittsgelder.

Herrn Grausam sen. machte in erster Linie der Sportplatzbau 1962 sehr stolz. Weitere Meilensteine waren die Gründung einer Damenmannschaft im darauffolgenden Jahr sowie der zweite Sportplatz und der Clubhausbau im Jahr 1980. Herr Grausam war zudem an der Organisation des jährlichen Volksfestes mit beteiligt. 1987 fand das 25-jährige Gründungsfest mit Fahnenweihe statt. Ein Jahr später gründete der BCA eine Asphaltstockmannschaft und 1989 folgte der Bau einer Stockhalle. Feiern ist für Herrn Grausam kein Fremdwort, denn 2002 wurde das 40-jährige Gründungsfest veranstaltet und 2012 feierte man das 50-jährige Vereinsjubiläum. Die letzten beiden Jahre 2015-2017 stand die Sanierung des Sportheims auf dem Plan.

Für all die freiwilligen Arbeitseinsätze seiner 55-jährigenTätigkeit zu Gunsten des Ball-Club Außernzell wurde er vom Verein zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Der 1. Bürgermeister der Gemeinde Außernzell, Michael Klampfl zeichnete die ehrenamtlichen und freiwilligen Arbeitseinsätze von Franz Grausam mit einem Silber Ehrentaler der Gemeinde aus. Zudem würdigte der stellv. Landrat Josef Färber in seinem Grußwort die Leistungen von Herrn Grausam, der sich auch politisch 18 Jahre im Gemeinderat für die Bürger/innen einsetzte. Alle Grußwortredner gratulierten Franz Grausam zu dieser ehrenvollen Auszeichnung vom Deutschen Fussball-Bund, sowie der Gemeinde und die BCA-Familie die ihn zum Ehrenvorsitzenden ernannten. "Herzlichen Glückwunsch"

 

 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de