Header Image - 2018

Besondere Anerkennung für den SC Eckenhaid

Letzte Aktualisierung: 29. April 2018

klicken zum Vergrößern

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung übernahm der Vereinsehrenamtsbeauftragte und gleichzeitig 1. Vorsitzende Jürgen Schüssel erstmalig die "Goldene Raute mit Ähre" aus den Händen des Kreisehrenamtsbeauftragten Alexander Männlein. In seiner Laudatio hob Männlein die Vielschichtigkeit des SC Eckenhaid hervor und zeigte in einer kurzen Aufzählung wichtiger Eckpunkte den Anwesenden im gut besuchten Sportheim eine Auswahl der zu erfüllenden Kriterien zum Erreichen dieser Auszeichnung auf. Im weiteren Verlauf erläuterte er, dass sich der Verein aufgrund langjähriger, kontinuierlicher Vereinsarbeit stets positiv weiterentwickelte. Allem voran stellte der Verbandsfunktionär die vorbildlichen Aktivitäten im sozialen Bereich heraus. So erinnerte er an das Benefizspiel 2017, verbunden mit einer Spende weit über 1000,-- € an die BFV-Sozialstiftung und den permanenten Trikotaufdruck "No to Racism". Auch der "Eckentaler Adventskalender" wurde ausschließlich durch Frauen und Männer des rund 900 Mitglieder zählenden Sportvereines durchgeführt, aus dessen Ertrag u.a. der Evangelische Kindergarten "Unter dem Regenbogen" in Eschenau sowie der Katholische Kindergarten St. Marien in Eckenhaid finanziell unterstützt wurden. Voller Stolz bedankte sich Jürgen Schüssel bei seinen Mitgliedern und stellte klar, dass er die Urkunde stellvertretend für den gesamten Verein gerne in Empfang nahm, diese Zertifizierung jedoch nur mit Hilfe vieler Mitglieder erreicht werden konnte.


Bildbeschriftung:
v.l.n.r: Heinz Lifka (Kassier), Martin Distler (3.Vorstand), Heidi Spiller (Schriftführerin), Martin Rauh (Fußball-Abteilungsleiter), Jürgen Schüssel (Vereinsehrenamtsbeauftragter + 1.Vorstand), Alexander Männlein (BFV-Kreisehrenamtsbeauftragter) und Michael Spiller (2.Vorstand).

 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de