Header Image - 2018

Kleinfeldschulungen beim 1.FC Sachsen

Letzte Aktualisierung: 19. September 2018

klicken zum Vergrößern

Kleinfeldschulungen des BFV beim 1.FC Sachsen - "Fit für Kids" und "Kleine Spiele für Bambini"

Insgesamt 29 Trainer und Betreuer, darunter auch zwei Trainerinnen, aus 17 verschiedenen Vereinen nahmen, trotz teilweise weiter Anreisen, im schmucken Sportheim des 1.FC Sachsen an den BFV-Kleinfeldschulungen "Fit für Kids" und "Kleine Spiele für Bambini" teil. Die im Rahmen der DFB-Qualifizierungsoffensive stattfindenden Schulungen wurden durch den Fußballkreis Nürnberg/Frankenhöhe vom Jugendspielgruppenleiter des Fußballkreises Peter Kuhn angeboten. Schulungsleiter Peter Kuhn konnte dabei auch den Jugendspielgruppenleiter Michael Graf als Referenten herzlich begrüßen.
Die beiden genannten Referenten gaben den Teilnehmern Wissenswertes über die Arbeit mit Kindern an die Hand. Themen waren unter anderem rechtliche Aspekte, Regelkunde, Satzung und Spielordnung des Bayerischen Fußball-Verbandes, der Umgang mit Junioren, die Organisation des Spielbetriebs auf Kleinfeld, Verhaltensmaßnahmen bei Verletzungen sowie Verkehrssicherungs- und Aufsichtspflicht. Die theoretische Schulung "Fit für Kids" wurde an einem Seminartag mit gemeinsamer Mittagspause durchgeführt. Zum Abschluss der theoretischen Veranstaltung waren sich alle Teilnehmer einig, dass der Spaß und die Freude am Fußball über dem Siegen stehen sollten, denn "Fußball ist mehr als ein 1:0". Die Teilnahmezertifikate werden allen Teilnehmern nachträglich zugesandt. Direkt im Anschluss daran fand die praktische Schulung "Kleine Spiele für Bambini" auf dem Rasenspielfeld des 1.FC Sachsen im Erlbachstadion statt. Dies ermöglichte den anwesenden Teilnehmern, an nur einem Tag und nicht wie sonst üblich an drei Lehrgangstagen ausführlich ausgebildet und informiert zu werden. Für alle Altersklassen von den Bambini bis zu den E-Junioren wurden viele kleine und kindgerechte Trainingsinhalte von dem erfahrenen Trainer der SG Quelle Fürth Michael Graf vorgeführt. Abgerundet wurde dieser Praxisteil mit einzelnen theoretischen Erklärungen zu den ausgeführten Übungen. Jugendliche des 1. FC Sachsen unterstützten die Referenten im Praxisteil und bekamen für ihre tolle Mitarbeit von Schulungsleiter ein Eis.

Am Ende des Schulungstages waren sich die teilnehmenden Trainer in ihrem Fazit einig: Eine Veranstaltung dieser Art sei immer wieder sehr lohnend. Vor allem der Austausch untereinander bringe viele neue Anregungen für das eigene Training.
Nach einem anstrengenden, aber auch lehrreichen und erfolgreichen Ausbildungstag bedankte sich Peter Kuhn bei allen Teilnehmern für das Kommen und wünschte allen eine gute und vor allem unfallfreie Heimreise.

Peter Kuhn BFV
(Referent "Fit for Kids" und "Kleine Spiele für Bambini")

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de