Header Image - 2019

TSV Dasing qualifiziert sich für die Schwäbische Hallenmeisterschaft

Letzte Aktualisierung: 6. Januar 2019

klicken zum Vergrößern
Jubelnder TSV Dasing

 Erneut Teilnahme an der Endrunde gesichert

Nach 2017 sicherte sich der TSV Dasing in einem dramtischen Finale gegen den Kissinger SC die Teilnahme am Finale der schwäbischen Meisterschaft in Günzburg. Letztendlich musste ein 6m-Schießen die Entscheidung im Finale in Friedberg bringen. Zweimal ging der Kissinger SC im Spiel in Führung, die die Dasinger jeweils egalisieren konnte. Beim Schlusspfiff stand es 2:2. Der vierte 6-Meter brachte dann die Entscheidung, als der Adelzhausener Spieler vergab.

Die Ergebnisse:

Gruppe 1:
TSV Friedberg - TSV Dasing 0:1
FC Stätzling - TSV Friedberg 1:1
TSV Dasing - FC Stätzling 2:1

Gruppe 2:
BC Adelzhausen - TSV Haunstetten 5:2
Kissinger SC - BC Adelzhausen 2:0
TSV Haunstetten - Kissinger SC 2:5

Halbfinale
TSV Dasing - BC Adelzhausen 4:3 n.6m
Kissinger SC - FC Stätzling 5:1

Finale
TSV Dasing - Kissinger SC 5:4 n.6m

Neben dem TSV Dasing ist auch der FC Stätzling als Titelverteidiger im schwäbischen Finale dabei.

Foto: Reini Rummel

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de