Header Image - 2019

Mitarbeitertagung der Ehrenamtsorganisation

Letzte Aktualisierung: 1. Februar 2019

klicken zum Vergrößern
Die "Ehrenamtler" in Schwaben

Bei der Mitarbeitertagung des Bayer. Fußballverbandes Bezirk Schwaben, die traditionell im Januar im Bildungswerk in Irsee durchgeführt wurde, hat auch die Ehrenamtsorganisation ihre Ziele für das Jahr 2019 festgelegt und dabei zunächst auf das vergangene Jahr zurückgeblickt. Erfreulich war dabei die Tatsache, dass alle drei Kreissieger beim Ehrenamtspreis (EAP) mit den Plätzen 3,4 und 9 im "Club-100" vertreten sind.

Außerdem wurde im Jahr 2019 der 20. Bezirksehrenamtstag, der im Kurhaus Göggingen durchgeführt wurde, als der Beste der letzten Jahre, bezeichnet.

Beim EAP streben wir an, dass wieder eine Frau in einem der Kreise Allgäu, Augsburg oder Donau zur Siegerin erkoren werden kann und in das GOP-Theater zur Preisverleihung eingeladen wird.

Zudem wird eine bessere Zusammenarbeit mit den Vereinen angestrebt. Dazu sollen auch die Schiedsrichter als Multiplikatoren beitragen, wobei Näheres noch zu besprechen und abzuklären ist. Die "Wiederbelebung" von Vereinen, die vor 10 und 15 Jahren letztmals eine Raute haben, haben sich die Ehrenamtler ebenfalls vorgenommen.Unter Umständen soll dabei eine Änderung des Rauten Katalogs hilfreich sein.
In vielen Vereinen werden die Ehrungsmöglichkeiten für Vereinsmitarbeiter und Funktionäre wenig oder gar nicht beachtet. In einem Impuls-Ehrenamtstreff, der bereits unter großer Beteiligung der Vereine im Kreis Donau unter der Regie von KEAB Wiedemann durchgeführt wurde und ihm großes Lob seitens der Besucher eingebracht hat, wollen wir die Vereine auf die verschiedensten Ehrungsmöglichkeiten ( auf kommunaler Ebene, über Ehrenamtskarte, BLSV-Ehrungen und BFV ) hinweisen und die Vereine animieren, regen Gebrauch davon zu machen.

Des Weiteren regen wir einheitliche Strukturen beim BFV für Ehrungsmöglichkeiten an, die leicht ins Internet gestellt und bearbeitet werden können.

Den Abschluss des Jahres wird wieder der Bezirksehrenamtstag sein, der am 24.11.2019 im Kreis Donau ausgerichtet wird. Bei den anstehenden Ehrenamtstreffs im Frühjahr soll vermehrt auf einzureichende Vorschläge seitens der BFV-Vereine hingewiesen werden, damit das Kontingent für die Verleihung des "Lebens-Oscars" ausgeschöpft wird. Dabei sollen auch erstmals die Zweit- und Drittplatzierten vom EAP eingeladen und nochmals gewürdigt werden.

Text: Brenner/wio
Foto: Ringer 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de