Header Image - 2019

SV Eggelstetten erhält zum 2. Mal die Goldene Raute

Letzte Aktualisierung: 4. Februar 2019

klicken zum Vergrößern

SV Eggelstetten erhält zum 2.Mal die Goldene Raute

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung konnte KEAB Josef Wiedemann zum zweiten Mal die Goldene Raute, das Gütesiegel des Bayerischen Fußballverbandes, an den SV Eggelstetten überreichen. Bereits 2004 und 2009 erhielt der Verein die Silberne Raute, 2014 zum ersten Mal die Goldene Raute.

Mit diesem Gütesiegel kann der Verein sichtbar demonstrieren, dass er in Führung, Organisation, sozialem Engagement und in seinen Angeboten den hohen gesellschaftlichen und sportlichen Anforderungen unserer Zeit gerecht wird.

Der SV Eggelstetten hat die Anforderungen eines modernen Vereins mehr als erfüllt und darf zu Recht mit dem Gütesiegel der "Goldenen Raute" für sich werben.

KEAB Wiedemann gratulierte den Verantwortlichen dazu recht herzlich für die geleistete Arbeit. Ein großer Dank ging an den 1. Vorsitzenden Georg Kühling für seinen unermüdlichen Einsatz zu Wohle des Vereins und dass im SVE alles rund laufe. Es sind aber auch die Verdienste aller ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die Unterstützung der politischen Gemeinde, sowie die Zuwendungen aller Sponsoren und Gönner. Wiedemann gratulierte nochmals dem SV Eggelstetten für die hohe Auszeichnung und wünschte dem Verein, allen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, allen Mitgliedern weiterhin viel Erfolg, viel Spaß im Verein und alles Gute für die Zukunft.

Bild, Text: wio

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de