Header Image - 2019

TSV Trostberg feiert 100 jähriges der Fußballabteilung

Letzte Aktualisierung: 8. Juli 2019


100 Jahre "TSV Trostberg"

TSV Trostberg feiert 100 jähriges der Fußballabteilung

Im Jahr 1919 trafen sich eine Schar sportbegeisterter Trostberger, um ihren Wunsch Nachdruck zu verleihen innerhalb des Trostberger Turnverein auch Fußballspielen zu können. Es wurde darauf hin die Fußballabteilung ins Leben gerufen, am 6. Juli 1919 hieß der erste Gegner TV Traunstein. Das Ergebnis war ernüchtern, der TV siegte mit 9:1 Toren. Genau 100 Jahre später feierte die FA Trostberg (FAT) ihr Jubiläum mit einem Stadionfest, es begann mit einem Spiel der Frauen der FAT gegen das Regionalligateam des FC Forstern. Danach trafen die Herren der FAT (B - Klasse) auf ein gemischtes Team des SB Chiemgau Traunstein (U19 u. Landesligakicker), ehe zum Abschluss die Legenden der FA Trostberg aus den tollen Landesligazeiten mit zwei Mannschaften gegeneinander antraten. Die Ergebnisse waren in allen Spielen zweitrangig, es sollte den Zuschauern unterhaltsamer Fußballsport geboten werden, und das schafften die FAT -Teams gebührend.

Auch der Deutsche Fußball Bund und der Bayerische Fußball Verband machte dem " Jubilar " seine Aufwartung, und überreichte die DFB Ehrentafel , Ehrenurkunde, einen Scheck, Wimpel und einen Spielball. Inn Salzach Kreisvorsitzende Carmen Jutta Gardill würdigte den Verein, der viele Höhen und Tiefen erleben mußte. Doch 100 Jahre Vereinsarbeit sind auch 100 Jahre Wertevermittlung, die sich in Gemeinschaft, Zuverlässigkeit, Kameradschaft und Teamgeist wiederspiegeln, dies hat der TSV Trostberg mit Bravour erfüllt. Ihr Dank galt den Ehrenamtlichen, die sich mit ihrem Einsatz in den Dienst der Gesellschaft gestellt, und viel Freizeit und Herzblut investiert haben. Ihnen allen sage ich Danke, dass Sie die FAT erfolgreich in die Zukunft geführt haben.

Das Stadionfest fand seinen Abschluss mit einer Open Air - Party im Stadion. Für gute Stimmung sorgten zwei DJ's, mit Barbetrieb, Weißbierinsel und Grillstation war bestens für das leibliche Wohl aller Feierwütigen gesorgt. Feierliche Übergabe der DFB und BFV Präsente an von links, Hans Schönreiter (Vorsitzender TSV Trostberg), Carmen Jutta Gardill (Kreisvorsitzende), Robert Magerl (FAT Abteilungsleiter), Karl Schleid (Bürgermeister), Michaela Heinzlmeier (Frauen / Mädchen Spielleiterin), Dietmar Schwarz (Ex -JSPL Gruppe Ruperti / jetzt SL Herren Gruppe Chiem).

Text / Foto: Dietmar Schwarz , Medienarbeit Inn Salzach

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de