Header Image - 2010

Opf: Juniorinnen zu Gast in Prag

Letzte Aktualisierung: 26. März 2010

Tolles Erlebnis für Juniorinnen des SV Leonberg und der Ostbayernauswahl

klicken zum Vergrößern

Es waren zwei beeindruckende Tage, die die Juniorinnen U15 des SV Leonberg zusammen mit der Ostbayernauswahl der Juniorinnen U14 beim Internationalen Fußballturnier in Prag erlebten durften. Der AC Sparta Prag mit Manager Dusan Zovenic dankte mit dieser Einladung dem SV Leonberg für die Aufnahme der Prager Kinder im Sommer 2009 im Rahmen der Bayerisch-Böhmischen Fußballtage. Dass es für die jungen Spielerinnen aus Leonberg sportlich gegen die "Top-Teams" nicht reichen wird, das wussten die Verantwortlichen und Spielerinnen schon vorher. Die Mannschaft, die vor allem auch körperlich unterlegen war, spielte im Rahmen ihrer Möglichkeiten, auch wenn am Ende kein Sieg heraussprang. Die Anforderungen mit vier Spielen auf den Kunstrasenplatz waren sehr hoch und bei allen Mannschaften machten sich in den Finalspielen Ermüdungserscheinungen bemerkbar.

Es waren dann für die Leonbergerinnen zwei bemerkenswerte Begegnungen dabei: einmal lieferte die Mannschaft gegen Sparta einen großen Kampf und ihr bestes Spiel und unterlag nur mit 0:4-Toren gegen den tschechischen Tabellenführer und im Finalspiel raffte sich das Team noch einmal auf, unterlag gegen den vierten der tschechischen Liga, HC Hradec Kralove, knapp mit 1:2-Toren.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de