Header Image - 2010

Opf: TSV Kareth-Lappersdorf Baupokal Sieger 2010 Kreis Regensburg

Letzte Aktualisierung: 4. Mai 2010


Opf: Baupokalsieger 2010 Kreis 1 TSV Kareth Lappersdorf

Im ersten Spiel zeigte der gastgebende Kreisligist SV Wenzenbach wenig Respekt vor dem SV Burgweinting und führte bis 5 Minuten vor Schluß mit 2:0. Doch innerhalb von 2 Minuten glich der Bezirksoberligist zum 2:2 aus. Die Entscheidung musste im Elfmeterschießen herbei geführt werden. Hier erwiesen sich die Wenzenbacher als bessere Schützen und behielten mit 3:1 die Oberhand.

Der zweite Kräftevergleich zwischen Bezirksoberliga und Kreisliga stand klar im Zeichen des Bezirksoberligisten TSV Kareth-Lappersdorf, welchen dieser mit 4:1 gegen die JFG Schwarze Laber für sich entschied.

Auch im Spiel um Platz 3 und 4 lag der SV Burgweinting gegen die JFG Schwarze Laber bis wenige Minuten vor Schluß mit 0:2 im Rückstand. Im Schlussspurt schaffte der Bezirksoberligist noch den 2:2 Ausgleich. Bei der erneut fälligen Entscheidung vom 11m Punkt hatte der SV Burgweinting mit 5:4 die glücklicheren Schützen in seinen Reihen.

Sehr spannend verlief das Endspiel. Obwohl der Gastgeber SV Wenzenbach die klareren Torchancen hatte, lag er gegen eine gut organisierte und clever spielende Karether Mannschaft mit 0:1 im Rückstand. Mitte der 2. Halbzeit wurde der Gastgeber für seine Bemühungen belohnt und kam per Foulelfmeter zum verdienten 1:1 Ausgleich. Der TSV Kareth-Lappersdorf zeigte sich wenig geschockt und erzielte mit einem erfolgreich abgeschlossenem Konter das 2:1. Kurz vor Ende der Begegnung erhöhte der TSV Kareth noch auf 3:1 und sicherte sich den Baupokal 2010 für den Kreis Regensburg.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de