Header Image - 2010

Opf: Benefizlauf Brunnen fuer Mosambik

Letzte Aktualisierung: 27. Juli 2010

   

Auf die Plätze fertig los!

 

Die Grundschule Nittendorf veranstaltete am Mittwoch, 14.07.2010 bei idealen Witterungsbedingungen zum ersten Mal einen Benefizlauf zu Gunsten des Projektes "Brunnen für Mosambik". Mit dem Projekt "Brunnen für Mosambik" soll nun in Namaacha, einem Ort 80 km von der Hauptstadt Maputo entfernt, ein Brunnen für die Bildungseinrichtung "Escola Secundaria da Namaacha" (ca. 1500 Schülerinnen und Schüler) gebohrt werden. Dieser Brunnen könnte die Einrichtung und die benachbarte Bevölkerung permanent mit Wasser versorgen. Seit 2005 kooperiert der Bayerische Fußballverband erfolgreich mit einem Projekt mit dem Fußballverband in Mosambik. Ziel ist es, eines der ärmsten Länder der Welt mit finanziellen und materiellen Hilfeleistungen bei Aufbau von grundlegenden Strukturen zu unterstützen. Es geht dabei in erster Linie um die vielen Kinder und Jugendlichen, die in Mosambik in sehr armen Verhältnissen leben, kaum Bildungschancen haben und unter sehr schlechten Hygiene-, Ernährungs- und Wohnbedingungen leben.

Die Idee zu diesem Benefizlauf entstand durch die enge Zusammenarbeit der Schule und der Kreisehrenamtsbeauftragten des Bezirks Oberpfalz Frau Barbara Beer. Für ihre Unterstützung möchten wir uns herzlichen bedanken! Unsere Schulkinder suchten sich im Vorfeld Sponsoren, die für jede gelaufene Runde des Kindes einen bestimmten Geldbetrag spendeten. Motiviert legten die Läuferinnen und Läufer sehr viele Runden zurück! Unterstützt wurden sie dabei von Lehrkräften, von bekannten Personen aus dem Marktbereich, wie den Damen und Herren der Marktverwaltung Nittendorf, den Firmen Kugler und Sammüller, Vertreter der Volksbank und der Sparkasse. Sie alle mischten sich unter die laufenden Schüler und absolvierten ebenfalls zahlreiche Runden für den guten Zweck. Neben dem "Sammeln" für dieses Projekt kamen Spaß und Freude an der Bewegung natürlich nicht zu kurz. Nach jeder gelaufenen Runde hieß es: "Stempeln! - Trinken! - Weiter laufen!" Der Benefizlauf für Mosambik wurde ein riesiger Erfolg und es kam ein Betrag von 7500 Euro zustande, mit dem die Grundschule Nittendorf Kinder in Mosambik unterstützen kann!

Besonders bedanken möchten wir uns beim Elternbeirat der Grundschule Nittendorf für die Verpflegungsstationen an den Laufstrecken, bei Herrn Keck und dem Bauhof des Marktes Nittendorf für die Vorbereitung der Strecken, bei allen beteiligten Läuferinnen und Läufer für ihr großartiges Engagement und bei allen Sponsoren für die zahlreichen Spenden! Herzlichen Dank!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de