Header Image - 2010

Opf: Fairplay-Aktion in Schwandorf

Letzte Aktualisierung: 4. Oktober 2010


Die D-Jugend-Spieler aus Schwandorf und Fischbach mit Jugend-Spielgruppenleiter Reinhard Haase

Bei der Aktion "Liebe Erwachsene - lasst uns spielen" wollen bayernweit die kleinsten Fußballer vormachen, was Fairplay auf und neben dem Fußballplatz bedeutet. Stellvertretend für den Fußball-Teilkreis Schwandorf verteilten die jungen Kicker beim D-Junioren-Spiel FT Eintracht Schwandorf gegen den SV Fischbach die Flyer dieser Aktion des Bayerischen Fußball-Verbandes an ihre Eltern am Spielfeldrand, unter ihnen auch der 3. Schwandorfer Bürgermeister und FTE-Vorsitzende Dieter Jäger. Die Initiative, zu der Spielgruppenleiter Reinhard Haase nach Schwandorf gekommen war, um die Spieler mit entsprechenden Flyern und Plakaten auszurüsten, richtet sich primär an die jüngeren Jahrgänge. C-, D-, E- und F-Junioren sollen so für Fairness und Toleranz beim Fußballspiel werben, insbesondere auch bei übereifrigen Eltern. Plakate und Flyer sind bei der BFV-Bezirksgeschäftsstelle kostenlos verfügbar.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de