Header Image - 2010

Opf: 11 neue Übungsleiter durch "BFV on tour"

Letzte Aktualisierung: 10. November 2010


Die neuen Übungsleiter mit der Prüfungskommission

BFV on tour in Beucherling

11 neue Übungsleiter ausgebildet

 Mit dem Angebot "BFV on Tour" bietet der Bayerische Fußballverband eine Übungsleiter-Ausbildung vor Ort bei den Vereinen an. Im Frühjahr und Sommer wurden die ersten beiden Lehrgangseinheiten mit jeweils 45 Unterrichtseinheiten in Beucherling durchgeführt. Da die Sportschule in Oberhaching stark ausgelastet ist, gab es in diesem Jahr die Möglichkeit, auch den Prüfungslehrgang dezentral abzuhalten. Am Ende dieser dreiteiligen Lehrgangsreihe in Beucherling konnten elf Teilnehmer die Prüfung zum Übungsleiter C-Breitenfußball ablegen. Die Anforderungen an die Teilnehmer waren sehr hoch, mussten doch theoretische Kenntnisse unter anderem in Trainingslehre, Pädagogik, Sportmedizin, Regelkunde und Spielorganisation nachgewiesen werden. Auch eine Trainingseinheit als Lehrprobe musste abgelegt werden, dafür standen die Jugendmannschaften der DJK Beucherling zur Verfügung.

Optimale Rahmenbedingungen in Beucherling

Die Organisation in Beucherling  hatte Gerhard Kerscher übernommen, Ansprechpartnerin beim BFV war Doris Schmid. Von der Prüfungskommission mit Alexander Mederer, Hans Sigl und Ernst Flack wurden alle Anwärter zum Abschluss noch einer mündlichen Prüfung unterzogen. Am Ende hatten alle Teilnehmer die Prüfung bestanden.

Die neuen Übungsleiter

Die neuen Übungsleiter sind: Florian Fleischmann, Konrad Höcherl, Gerhard Kerscher, Thomas Weinfurtner (alle DJK Beucherling), Christian Rieger, Marco Rieger (beide DJK Altenthann), Peter Groß (TSV Falkenstein), Michael Weber (FC Wald/Süssenbach), Xaver Schneeberger (SSV Schorndorf), Benjamin Baier (ASV Cham), Bernhard Breu (SV Schönthal).

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de