Header Image - Ehrenamt
Ehrenamt
Mitarbeiter > Ansprechpartner

"AKTUELLE INFORMATIONEN" - Ehrenamt BFV-Bezirk Oberbayern

klicken zum Vergrößern

23. Ehrenamtsvrleihung mit Didi Haman

Zum neunten Mal im Münchner GOP Varieté-Theater und insgesamt schon zum 23. Mal wird am 10. November 2018 die Ehrenamts-Preisverleihung des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) zelebriert. 

Der Ehrenamtspreis wird in drei Stufen vergeben und an Vereinsmitglieder verliehen, die sich in den letzten drei Jahren außerordentliche Verdienste um ihren Klub erworben haben. Die Geldprämien für die Vereine der drei Preisträger mit einer Gesamtdotierung von 5000 Euro werden von der Staatlichen Lotterieverwaltung Bayern als Partner des BFV ausgelobt. Die 22 Kreissieger werden namentlich gewürdigt und zusammen mit ihren Partnern zu einer Dankeschön-Veranstaltung 2019 nach Thüringen eingeladen. 15 von ihnen werden außerdem in den DFB-Club 100 aufgenommen, wo sie einen Länderspiel-Besuch und andere Vergünstigungen erwarten. Fest-Gast ist diesmal Dietmar, genannt "Didi" Hamann (45). Geboren in Waldsassen, dem kulturellen Zentrum des Oberpfälzer Stiftlands und aufgewachsen in München, absolvierte der 59-fache Nationalspieler eine äußerst erfolgreiche internationale Karriere. Talente-Entdecker und -Förderer Hermann Gerland holte den schlaksigen Mittelfeldspieler aus der Jugend des traditionsreichen FC Wacker München zum FC Bayern, mit dem er zweimal Deutscher Meister (1994 und 1997), UEFA-Pokal-Sieger (1996) und DFB-Pokal-Sieger (1998) wurde. Sein wohl größter Triumph war jedoch der Champions-League Sieg 2005 mit dem FC Liverpool in Istanbul gegen den AC Mailand. Didi Hamann wurde nach der Halbzeit-Pause eingewechselt und führte die "Reds" nach einem 0:3- Rückstand zum Ausgleich und in die Verlängerung. Die Krönung folgte mit dem erfolgreichen Elfmeterschießen, wobei er gleich als erster Schütze für sein Team traf. Mit dem FC Liverpool wurde er zudem UEFA-Pokal-Sieger (2001), zweimal UEFA-Supercup-Sieger (2001 und 2005) und zweimal englischer FA Cup-Sieger (2001 und 2006). Mit der deutschen Nationalmannschaft stand Didi Hamann 2002 im WM-Finale gegen Brasilien (0:2) in Yokohama (Japan). Aktuell ist er als Fußballfachmann und ehemaliger Trainer ein gefragter Zeitungs-Kolumnist und TV-Experte.

Ausschreibung "EAP Fußballhelden - Aktion Junges Ehrenamt" 2018

Der Ehrenamtspreis "Fußballhelden - Aktion junges Ehrenamt" wird im Jahr 2018 zum vierten Mal seitens des Deutschen Fußball-Bundes und seiner Landesverbände ausgeschrieben und ist Teil der DFB- und BFV-Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis ist speziell auf junge, talentierte Ehrenamtliche ausgerichtet, welche sich besonders um die Jugendabteilungen ihrer Vereine verdient gemacht und diese in besonderem Maße durch ihre persönliche Leistung hervorgehoben haben.

Hast Du eine/n in höchstem Maße engagierte/n Kinder- oder Jugendtrainer/in in Deinem Verein? Macht sich der/die Jugendleiter/in durch überdurchschnittliches Engagement unverzichtbar? Dann nutze die Möglichkeit sie/ihn als Kreissieger
der "Fußballhelden" vorzuschlagen! Voraussetzung für die Auszeichnung ist eine herausragende ehrenamtliche Leistung in
mindestens einem der letzten drei Jahre von 2016 bis 2018. Die Ausschreibung richtet sich an Kinder- und Jugendtrainer sowie Jugendleiter (w/m) zwischen 18 und 30 Jahren (Geburtsdatum 01.01.1988 bis 30.04.2001). Von der Auszeichnung profitieren Dein Trainer/Jugendleiter (w/m) persönlich und somit natürlich auch Dein Verein! Alle 22 Kreissieger/-innen werden als Ehrengäste zu einer zentralen BFV-Ehrungsveranstaltung eingeladen, die 2017 im Rahmen eines Spiels in der Arena in Regensburg stattfand.

Neben einer BFV-Urkunde erhalten die Kreissieger der "Fußballhelden" einen weiteren tollen Mehrwert: Der DFB und sein Partner KOMM MIT, laden alle Preisträger zu einer fünftägigen Fußball-Bildungsreise nach Spanien ein. Die Einladung nach Santa Susanna umfasst Hotelunterkunft (3-4 Sterne) im Doppelzimmer für vier Übernachtungen, Verpflegung (Vollpension) sowie An- und Abreise per Bustransfer. Vor Ort werden den Teilnehmern theoretische und praktische Kenntnisse vermittelt, die auf ihre jeweiligen Einsatzbereiche im Verein abgestimmt sind.

Ein Ausflug nach Barcelona inklusive Besuch des legendären Camp Nou Stadions rundet das Programm ab. Die Inhalte der Theorie- und Praxiseinheiten werden seitens DFB gestaltet und für alle Inhaber der Trainer B- und C-Lizenz mit 20 Lerneinheiten als Fortbildung zur Lizenzverlängerung anerkannt. Sollte ein Preisträger nicht an der Reise teilnehmen können oder wollen, erhält dieser alternativ ein "Danke-Paket" seitens DFB und KOMM MIT. Die Teilnahme an der Fußball-Bildungsreise ist nicht übertragbar oder ins Folgejahr verschiebbar. 

Die Meldung eines herausragend engagierten Kinder-, Jugendtrainers oder Jugendleiters (w/m) erfolgt mit Hilfe des entsprechenden Bewerbungsformulars, zu finden unter www.bfv.de/fussballhelden. Der Ehrungsvorschlag des Vereins muss bis zum 31. August 2018 beim jeweiligen Kreisehrenamtsbeauftragten (KEAB) oder U30-Bezirks-Vertreter vorliegen.

Nimm Dir ein wenig Zeit und melde Deinen "Fußballhelden", denn mit Sicherheit gibt es auch in Deinem Verein junge engagierte Mitarbeiter, die für den "EAP Fußballhelden" infrage kommen.

>> EAP Fussballhelden 2018 - Bewerbungsformular  ...hier
Bewertungskriterien BFV-Ehrenamtspreis
Stand: 01.06.2018 | PDF (105 kB)
 
INFOBRIEF EHRENAMT 2018-I
Stand: 01.06.2018 | PDF (2 MB)
 
INFOBRIEF EHRENAMT 2018-II
Stand: 18.09.2018 | PDF (2 MB)
 
INFOBRIEF EHRENAMT 2018- III
Stand: 31.10.2018 | PDF (2 MB)
 
 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de