Header Image - unsere Schiedsrichter & Beobachter
unsere Schiedsrichter & Beobachter
Unsere Gruppe besteht aus etwa 300 Schiedsrichtern. 100 sind für die Jugendbereiche berechtigt, 100 für die B- bzw. A-Klassen, 100 für die Kreisklasse, 17 für die Kreisliga, 3 für die Bezirksliga und einer für die Landesliga.

Schiedsrichter im qualifizierten Bereich (ab der Kreisliga)

Um in höheren Ligen pfeifen zu dürfen, müssen sich unsere Unparteiischen in ihren Spielen auszeichnen. Die erbrachten Leistungen bei den Spielleitungen werden von Schiedsrichterbeobachtern bewertet und in Beobachtungsbögen dokumentiert.
Zudem müssen die Schiedsrichter (theoretische und praktische) Leistungstests über sich ergehen lassen, um so ihre körperliche Fitness und ihre Regelsicherheit zu beweisen.

Des weiteren ist es Pflicht pro Jahr eine gewisse Anzahl an Spielen zu pfeifen und regelmäßig die Lehrabende unserer Schiedsrichterguppe zu besuchen. So soll gewährleistet werden, dass alle Schiris auf dem neusten Stand der Regeln sind und immer mehr Routine beim Leiten von Fußballspielen erlangen.

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de