Header Image - 2016

Neulingskurs 2016

Letzte Aktualisierung: 28. April 2016


Die neuen Schiedsrichter in unserer Gruppe

Neulingskurs mit 20 Teilnehmern

 

Das Ziel beim Neulingskurs der Schiedsrichter-Gruppe Straubing wurde weit übertroffen. Insgesamt fanden sich 20 Anwärter ein, von denen am Ende nach dem Kurs 18 Teilnehmer auch die Prüfung ablegten. Da drei Prüflinge aus Verletzungsgründen nicht den kompletten theoretischen und praktischen Teil durchführen konnten und eine Nachprüfung durchgeführt werden muss, stehen der Schiedsrichter-Gruppe Straubing derzeit 14 neue Referees zur Verfügung. Denn ein Teilnehmer, Sebastian Saradeth vom TSV Wörth an der Donau, war ein Gast-Teilnehmer, der zur Schiedsrichter-Gruppe Regensburg wechseln wird. "Die große Anzahl an Teilnehmern ist sehr erfreulich und hat uns durchaus auch selbst überrascht", sagt Obmann Hans Breu. "Wir brauchen diese Neulinge auch dringend zur Besetzung aller Spiele."

 In diesen Tagen werden die neuen Schiedsrichter nun auch ihre ersten Spiele im D-Junioren-Bereich leiten, wobei ihnen erfahrene Betreuer an der Seitenlinie unterstützend einige Tipps geben sollen. Erfreulich ist der Gruppenführung auch die Alterstruktur der Neulinge von 14 bis 54 Jahre.

 

 

Die neuen Schiedsrichter im Überblick: Simon Brielbeck (SC Rain), Hayrullah Coban (Türk Gücü Straubing), Benjamin Eder (Grasshoppers Straubing), Alexander Fischer (TSV Bogen), Jasmin Fischer (SV Neukirchen), Ilir Grajqevci (VfB Straubing), Lukas Groߟ (SpVgg. Pondorf), Jusuf Gülen (Türrk Gücü Straubing), Kevin Haberl (FC Straßkirchen), Josef Hilmer (JFG Straubinger Land), Florian Hilmer (JFG Straubinger Land), Felix Reim (SV Neukirchen), Johannes Roth (SC Rain), Leonhard Sandezkij, Florian Spielbauer (SV Neukirchen), Steven Wimmer (SV Neukirchen), Felix Zankl (VfB Straubing)

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de