Header Image - 2017

Neulingslehrgang Jura Süd 2017

Letzte Aktualisierung: 2. Oktober 2017


Neulingslehrgang 2017

Schiedsrichter-Neulingslehrgang der SRG Jura-Süd

Mit insgesamt 29 Teilnehmern startete der diesjährige Kurs für Schiedsrichteranwärter nach einer Vorstellungsrunde startete der, in diesem Jahr als Vier-Tages-Lehrgang durchgeführte, Neulingslehrgang. Unter der Leitung von GLW Jonas Lux vermittelten GSO Markus Kemether, GSA Uwe Wichmann und das Lehrteam um Matthias Schwarz, Günther Schärtel und Michael Winter die wichtigsten Inhalte rund um das Schiedrichterwesen. Hierbei referierten GSO Kemether und GSA Wichmann vorwiegend über organisatorische Themen, während GLW Lux und das Lehrteam den Teilnehmern die die Regeln 3, 5, 6, 11, 12, 13 sowie 14 vermittelten. Die übrigen der 17 Fußballregeln konnten im Online-Assessment erlernt werden. Besondere Faszination zeigte sich bei den Anwärtern während der Praxiseinheit am Samstagvormittag auf dem Sportgelände des TSV Weißenburg, in der das Stellungsspiel besprochen und nützliche Tipps für eine problemvermeidende Spielleitung gegeben wurden.
Neben der Erläuterung des ESBs stand natürlich auch noch die Prüfung für die Anwärter am 01.10.2017 an. Zwar konnten alle Anwärter den praktischen Test bestehen, im Regeltest zeigte sich aber bei einigen Teilnehmern noch Verbesserungspotential. Nach erfolgreicher Prüfung konnten die Neulinge bereits Ihre ersten praktischen Erfahrungen im Liga-Alltag am Platz sammeln.

Michael Winter

 
Spitzenvereine
© 2018 BFV.de