Header Image - 2018

Ehrenmitglied Hugo Markert verstorben

Letzte Aktualisierung: 4. September 2018

klicken zum Vergrößern
Gruppe trauert um eines ihrer treuesten Mitglieder: Hugo Markert

Die Schiedsrichtergruppe Gerolzhofen trauert um ihr Ehrenmitglied Hugo Markert (FC Gerolzhofen), das am 02. September 2018 im Alter von 84 Jahren nach langer Krankheit verstorben ist.

Hugo gehört unserer Gruppe seit 1954 an und hat diese im Laufe der Jahrzehnte mitprägt. Von 1981 bis 2006 war er als Vergnügungswart im Gruppenausschuss tätig und hat in dieser Zeit eine Vielzahl von unvergesslichen Ein- und Mehrtagesausflügen, Sommerfesten, Kameradschaftsabenden und anderen Veranstaltungen hervorragend geplant und durchgeführt. Dank seiner ruhigen und verständnisvollen Art war er Ansprechpartner für Schiedsrichter aller Altersgruppen, für die er stets ein offenes Ohr hatte und denen er jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stand.

Hugo war viele Jahre als Schiedsrichter in der früheren Bezirksliga tätig und stand in der damaligen Oberliga an der Linie. Jahrzehnte fungierte er auch als Beobachter auf Verbands-, Bezirks- und Gruppenebene. Ihm lag insbesondere die Betreuung von Nachwuchsschiedsrichtern und Neulingen am Herzen. So gab er seine Jahrzehnte lange Erfahrung an den Gruppennachwuchs weiter und war ein wichtiger Baustein in der Erfolgshistorie seiner Heimatgruppe.

In Würdigung seiner großen Verdienste und seinen unermüdlichen Einsatz wurde Hugo Markert am 27.11.2004 zum Ehrenmitglied der Schiedsrichtergruppe Gerolzhofen ernannt. Er wurde auch mit allen Schiedsrichterehrungen des Bayer. Fußballverbandes e.V. ausgezeichnet. Zuletzt wurde ihm anlässlich seines 60-jährigen Schiedsrichterjubiläums im Jahr 2014 die Verbandsplakette für Schiedsrichter verliehen.
"Wir verlieren mit Hugo nicht nur einen langjährigen Schiedsrichter und Gruppenfunktionär, sondern vor allem einen guten Freund und Ratgeber. Die Lücke, die der Mensch Hugo Markert in der Schiedsrichtergruppe Gerolzhofen hinterlässt, kann nicht geschlossen werden", so Obmann Udo Lenhard.

Die Gerolzhöfer Schiedsrichter bedanken sich bei Hugo für über 60 schöne, gemeinsame und unvergessliche Jahre. Wir werden ihn immer im ehrenden Gedenken bewahren.
Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau Waltraud, seiner Familie und seinen Freunden.

 

Udo Lenhard, GSO 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de