Header Image - 2018

STP1 / 2019

Letzte Aktualisierung: 22. Februar 2019


STP 1 in Gnotzheim 2019

 

Stützpunkt l am 21.02.2019 in Gnotzheim 

 

Nach dem positiven Einstand vom vergangenen Jahr stand am 21. Februar erneut ein Stützpunkt-Treffen für die qualifizierten und Förderschiedsrichter unserer Gruppe statt. Dieses Mal ging es in das Sportheim der DJGnotzheim, wo wir nach der Begrüßung durch GSA Jonas Lux direkt mit dem Regeltest durchstarteten. In gewohnter Manier wurden von den 11 Teilnehmern die 15 Regelfragen bearbeitet. Anschließend bot sich die Gelegenheit, sich bei einer Brotzeit für den theoretischen Teil zu stärken. 

Dieser Bestand zunächst aus der Besprechung des Regeltests, durchgeführt von GLW Uli Spitzenpfeil. Danach übernahm GSA Jonas Lux das Wort, um uns zunächst einmal daran zu erinnern, wie wichtig es gerade für uns Förderschiedsrichter ist, auf Veranstaltungen im Kreis, wie zum Beispiel an Hallen-Endrunden anwesend zu sein, einfach um die Gelegenheit nutzen zu können, sich von den Kollegen, welche die Spiele leiten, Sachen für die eigene Spielleitung abzuschauen. Außerdem plädierte er dafür, uns auch an verschiedenen Lehrgängen der Gruppe oder auch des Kreises unserer Verantwortung bewusst zu sein, und ein dementsprechendes Verhalten an den Tag zu legen.  

Beim Durchsprechen einiger ausgewählter Beobachtungsbögen aus der Hinrunde machte uns GSO Uwe Wichmann auf unsere Fehler aufmerksam und zeigte uns, inwiefern diese Fehler zu Abwertungen durch den Beobachter führen. In diesem Zusammenhang gab er natürlich auch Tipps und Ratschläge, wie diese Fehler in Zukunft verhindert werden können.   

Danach freuten wir uns, VLS Matthias Schwarz begrüßen zu können, der mit uns einige Videoszenen analysierte, und somit erklärte welche Entscheidung jeweils richtig gewesen wäre. Hierbei wurde beinahe die gesamte Bandbreite an möglichen Vergehen von Verhinderung einer klaren Torchance über strafbare Handspiele bis hin zu dem Pfeifen des ersten Vergehens abgedeckt, wodurch wir für unsere kommenden Spiele genügend nützlichen Input bekamen. Den Schlusspunkt dieses lehrreichen Abends bildete die Herausgabe des Regeltests, und nach gut drei Stunden wurde die Veranstaltung von GLW Uli Spitzenpfeil beendet.  

An dieser Stelle natürlich wieder ein herzliches Dankeschön an die Gruppenführung für die Planung und Durchführung des Stützpunktes und selbstverständlich auch an die DJGnotzheim , die uns ihre Räumlichkeiten im Sportheim zur Verfügung gestellt hat.  

Pöschel Philipp 

 

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de