Header Image - 2019

Thomas Buhl pfeift Abschiedsspiel

Letzte Aktualisierung: 5. Juni 2019


Abschiedsspiel von Thomas Buhl in Greimeltshofen v.l.: Lukas Schregle, Ingo Weber, Thomas Buhl, Dominik Blösch - Bild: Benjamin Hecht

Nach 15 Jahren Schiedsrichtertätigkeit beendete Thomas Buhl mit dem Entscheidungsspiel SV Steinheim gegen den TSV Kirchheim vor 630 Zuschauern seine aktive Karriere als Schiedsrichter. Thomas legte im Jahr 2004 seine Schiedsrichterprüfung erfolgreich ab. Bevor er im Jahr 2011 ins Ostallgäu wechselte war er von 2006 bis 2009 Obmann der unterfränkischen Schiedsrichtergruppe Gemünden/Lohr/Marktheidenfeld. Im Mai 2013 übernahm er den Posten des Einteilers in unserer Gruppe und zeigte sich 2,5 Jahre verantwortlich für die Ansetzungen der Ostallgäuer Schiedsrichter. Ebenso engagierte er sich mehrere Jahre im Bezirkslehrteam als Verantwortlicher des Nachwuchsschiedsrichterseminars. Thomas bleibt glücklicherweise der Schiedsrichtergilde erhalten. Seit 2012 ist er als Beobachter tätig, dies möchte er auch in Zukunft im Rahmen seiner Möglichkeiten weitermachen. Lieber Thomas, die Schiedsrichtergruppe Ostallgäu bedankt sich herzlich für dein langjähriges Engagement.

Bericht: Ingo Weber

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de