Header Image - 2019

Schiedsrichtereinsatz in Oberösterreich

Letzte Aktualisierung: 14. Mai 2019

klicken zum Vergrößern
Bild - Fabian Riedl, Marco Öttl und Florian Raml mit Ihrem österreichischen Schiedsrichterbetreuer Josef Pommer

Schiedsrichtereinsatz in Oberösterreich - Öttl, Raml und Riedl im Nachbarland gefordert

Am vergangenen Samstagmorgen machte sich das SR-Team aus'm Bayerwald auf den Weg nach Ostermiething. Das Ziel des Gespanns rund um Schiedsrichter Marco Öttl (SV Oberpolling) war das Innviertel in der oberösterreichischen Provinz.

Dort fungierte der Bayernligareferee mit seinen beiden Assistenten Florian Raml (SV Riedlhütte) und Fabian Riedl (TSV Grafenau) als Leiter des Nachbarderbys Union Ostermiething gegen den SV Hai Schalchen in der Landesliga West. In einem Spiel mit vielen Höhepunkten, verpasste es die Heimelf sich den Sieg in der 2. Halbzeit zu sichern. In der heimischen Stampfl-Bau-Arena endete das Derby 1:1. Unser Team konnte hierbei mit einer souveränen Leistung überzeugen.

Nach dem offiziellen Part bezog man im nahe gelegenen Salzburg ein Hotel und verbrachte den Abend in der Landeshauptstadt, bevor man am nächsten Tag die Heimreise nach Niederbayern antrat.

Ein besonderer Dank gilt dem österreichischen Schiedsrichterbetreuer Josef Pommer, der den Schiedsrichtern den organisatorischen Ablauf erleichterte und einen großartigen Abend ermöglichte.

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de