Header Image - 2019

Neulingslehrgang 2019

Letzte Aktualisierung: 24. März 2019

klicken zum Vergrößern
Patrick Krettek schult die neuen Schiedsrichter in der Praxis

(hef) Am Wochenende des 22. bis 24. März fand in Rohrenfels der Neulingslehrgang der Schiedsrichtergruppe Neuburg im Jahr 2019 statt.

GSO Jürgen Roth, Lehrwart Patrick Krettek und dessen Stellvertreter Sebastian Deak begrüßten am Freitag neun Teilnehmer.

Während dieser drei Tage wurden den Teilnehmer die Grundlagen des Regelwerks und einige Tipps für eine erfolgreiche Spielleitung durch das Lehrteam und einige weitere Referenten vermittelt.

Am Sonntagvormittag fand dann die Prüfung statt, welche alle Teilnehmer erfolgreich absolvierten.

Die SRG Neuburg freut sich folgende neue Schiedsrichter in ihren Kreisen begrüßen zu dürfen:

  • Akaryali, Baris (BSV Neuburg)
  • Bergmann, Marcel (SV Bertoldsheim)
  • Dobra, Dominik (SC Feldkirchen)
  • Dohnal, Jannik (TSG Untermaxfeld)
  • Ibelher, Karl (VfR Neuburg)
  • Irl, Kevin (DJK Brunnen)
  • Lohner, Vincenz (SV Bayerdilling)
  • Mohr, Stefan (TSV Ober-/Unterhausen)
  • Weiß, Alexander (TSV Rain)

Trotz alledem sind die Vereine auch wieder im kommenden Jahr gefragt, neue Schiedsrichter zu finden. Denn mit neuen Teilnehmern war auch dieser Lehrgang wieder verhältnismäßig gering besucht. Gerade wenn man betrachtet, dass einige Vereine noch gar keinen oder bereits seit Jahren keinen neuen Schiedsrichter mehr stellen konnten.

Wir hoffen hier auf einen Anstieg im kommenden Jahr, denn ohne Schiedsrichter kann auch kein geregelter Amateurfußball ablaufen.

Weitere Infos können auch hier nachgelesen werden.

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de