Header Image - 2019

Schwäbische Hallenmeisterschaft der U17-Junioren

Letzte Aktualisierung: 3. Februar 2019

klicken zum Vergrößern
Neuburger Schiedsrichter im Einsatz | Foto: SRG Neuburg

(hef) Am Sonntag, den 03.02.19, wurde in Rain die schwäbische Endrunde der U 17 - Junioren durch die Schiedsrichtergruppe Neuburg ausgerichtet. Zahlreiche Zuschauer sahen hierbei durchwegs hervorragende Spiele auf einem hohen sportlichen Niveau. Hierbei waren Mannschaften aus dem ganzen Bezirk von der Bezirksoberliga bis hin zur Bayernliga vertreten.

 

Die eingeteilten Schiedsrichter: v.l. GSO Jürgen Roth, Sebastian Eder, Fabian Hegener, Barbara Karmann, Patrick Höpfler

 

Mit einem 3:0 Sieg setzte sich der FC Memmingen gegen den TSV Gersthofen im Finale durch, steht damit als schwäbischer Hallenmeister 2019 fest und vertritt zugleich den Bezirk bei der Bayerischen Hallenmeisterschaft in Herrieden am 09.02.2019. Dritter wurde der VfB Durach durch einen 2:1 Sieg gegen den FC Stätzling. Die Ehrungen übernahmen Jürgen Roth sowie der Spielleiter Helmut Brandmayr. Dieser bedankte sich abschließend noch bei der SRG Neuburg für die hervorragende Ausrichtung dieses Turniers, was durch zahlreichende helfende Hände möglich gemacht wurde.

 

Schwäbischer Hallenmeister '19 - der FC Memmingen

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de