Am 28.01.2018 fand in Mellrichstadt die alljährliche Bezirksschiedsrichterhallenmeisterschaft statt. Ausrichter war in diesem Jahr die SRG Bad Neustadt. Unsere sechs Spieler gingen unter der Leitung von unserem Ossi an den Start.

Wir wurden in die Gruppe 1 zusammen mit den Mannschaften der SRG Bad Neustadt I, Bad Kissingen, Haßberge und Kahl gelost. Dort konnten wir uns gegen die Kollegen aus Kahl und Haßberge knapp durchsetzen, gegen die Gastgeber gab es ein Unentschieden, gegen die "Kissinger" eine klare Niederlage. Trotzdem erreichten wir als Gruppenzweiter das Halbfinale, welches wir im Sechsmeterschießen knapp gegen SRG Gerolzhofen verloren haben.

Somit standen wir im Spiel um Platz 3, welcher gleich im Sechsmeterschießen ausgetragen wurde, da wir zu unseren schon dünnen Kader noch eine Verletzung zu beklagen hatten. Gegen die SRG Bad Neustadt I, unserem Gruppensieger, gewannen wir mit 1:3, so dass wir am Ende den dritten Platz belegten!

 

Vielen Dank an dieser Stelle an die Spieler Muamer Celic, Jan Kimmich, Adriano Ravalli, Cedric Schmitt, Christopher Geßner und Max Zimmermann sowie natürlich unserem Betreuer Ossi.