Header Image - Informationen
Informationen
über unseren Neulingslehrgang im Jura Norden
klicken zum Vergrößern
Neulingslehrgang 2019
Wie werde ich Schiedsrichter?

Schiedsrichter kann jeder werden der folgende Vorraussetzungen erfüllt:

  • mindestens 14 Jahre alt
  • Mitglied in einem Verein
  • Interesse am Fussball
  • Einsatzbereitschaft für mindest. 20 Spielleitungen pro Jahr
  • Teilnahme an Weiterbildungsmaßnahmen/Pflichtsitzungen

Die Ausbildung zum Schiedsrichter wird von jeder Schiedsrichter Gruppe einmal pro Jahr angeboten. In 20 bis 50 Ausbildungsstunden (von Landesverband zu Landesverband unterschiedlich) werden die Teilnehmer an drei bis zwölf Unterrichtstagen in die Grundzüge der Fussballregeln eingeführt. Anschließend findet eine schriftliche und eine praktische Prüfung statt. Die schriftliche Prüfung besteht aus Regelfragen, wie sie auf unsere Homepage im Punkt "Regeltest" gestellt werden.

Nach bestandener Prüfung werden sie je nach Alter zuerst in Juniorenspielen und z.T. auch in Seniorenspielen eingesetzt, beginnend im Basisbereich. Hierbei erfolgt möglichst Betreuung durch erfahrene Kollegen ("Paten").

Mehr Informationen gibt es hier!

Wann und wo kann ich Schiedsrichter werden?

Unser nächster Lehrgang findet im April 2018 zu folgenden Terminen statt:

Kick Off am Donnerstag, 04.04.2019 - 18:30 Uhr im Sportheim der TSG 08 Roth

weitere Lehrgangstermine:
Samstag, 06.04.
Sonntag, 07.04.
Mittwoch, 10.04.
Prüfung am Samstag, 13.04.

Anmeldungen

Direkt über unsere Seiten für Neulingslehrgänge oder über unsere Facebook-Seite möglich

oder

direkt bei Gruppenobmann Michael Winkler (Mobil: 0151 18427284, Email: winkler.michi@web.de) bzw. Gruppenlehrwart Michael Schott (Mobil: 0171 2610542, Email: michael.schott@jura-nord.de).

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2019 BFV.de