Header Image - BFV Bezirk Oberbayern - SRG Bad Tölz

Nachwuchsmangel? Nicht bei den Tölzer Schiedsrichtern!

Letzte Aktualisierung: 2. August 2018

klicken zum Vergrößern
Nachdem Lehrwart Dominik von Maffei bereits im Februar neun junge Nachwuchsschiedsrichter ausgebildet hat und diese bereits erste Spiele absolviert haben, wurde die Sommerpause dazu genutzt, einen zweiten Lehrgang abzuhalten, an dem erneut 6 junge Kameraden teilgenommen haben. Nach fünf Abenden Ausbildung haben die Anwärter am Freitag dem 27. Juli 2018 ihre Prüfung abgelegt und bestanden. Lehrgangsbester mit einem optimalen Ergebnis von 60 Punkten wurde der erst 14 jährige Schüler Luis Escondido Babl vom SV Warngau, der im 30 Fragen umfassenden Test fehlerfrei blieb. "Richtig toll, wie sich die Jungs im Lehrgang gezeigt haben, die waren fleißig, wissbegierig und total motiviert, was sich auch an den durchgehend sehr guten Prüfungsergebnissen gezeigt hat," resümiert von Maffei. Für die frischgebackenen Schiedsrichter stehen in den kommenden Wochen nun die ersten Tandemspiele an, bei denen sie unter Anleitung eines erfahrenen Kollegen ihre ersten Erfahrungen als Unparteiische sammeln werden, bevor sie dann im September zu Beginn der Jugendsaison selbst Spiele leiten werden. Auch Obmann Thomas Sonnleitner zeigte sich erfreut. "Dass wir gleich zwei Lehrgänge in einem Jahr anbieten können, das kommt nicht oft vor, umso mehr freut es mich, dass wir dieses Jahr bereits 15 Kameraden ausgebildet haben, die in Zukunft in die Fußstapfen der älteren Kameraden treten können." Und das werden nicht die letzten Schiedsrichter sein, denn aktuell findet auch ein Kurs für Vereinsschiedsrichter statt, die im Schwerpunkt die Spiele der C-Klasse leiten sollen. Wir freuen uns auf die neuen Kollegen und wünschen ihnen bei ihren Spielleitungen ein gutes Händchen.

Dominik von Maffei

h.v.l: Maximilian Bacher (16, SF Egling), Florian Müller (24, FC Deisenhofen), Luis Escondido Babl (14, SV Warngau)
v.v.l: Dominik von Maffei (Lehrwart SRG Bad Tölz), Marvin Rau (14, DJK Darching), Kilian Krammer (13, SV Nußdorf am Inn), Tobias Wilka (13, SV Bad Tölz), Thomas Sonnleitner (Obmann SRG Bad Tölz)

 
Spitzenvereine

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

© 2018 BFV.de