Header Image - 2013

FC Amsham gewinnt den BFV-Bezirkspokal der Frauen 2012/13

Letzte Aktualisierung: 18. Mai 2013

klicken zum Vergrößern
Die Siegermannschaft FC Amsham mit v.links Steffi Schwarz, Stefan Kaspar, Gisela Raml, Klaus Jacke, Silke Raml und Beate Aigner

FC Amsham gewinnt den BFV-Bezirkspokal der Frauen 2012 / 13  

Die SpVgg Deggendorf ging als ungeschlagener Spitzenreiter der Bezirksoberliga als Favorit ins Spiel. Durch einen 2:1 Sieg ging der Pokal jedoch an den Meister der Bezirksliga, den FC Amsham.

In der Anfangsphase passierte bei beiden Mannschaften wenig. In der 20. Min. hatte Deggendorf die erste gute Chance. Den Schuss von Luisa Karmann konnte Torfrau Manuela Bachmeier jedoch glänzend parieren. In der Folge kam Deggendorf zu weiteren guten Möglichkeiten, die jedoch nichts einbrachten. Auf der Gegenseite verfehlte ein Schuss von Katharina Miels nur knapp das Gehäuse der Deggendorferinnen. Kurz vor der Halbzeit hatte Anja Kratschmann das 1:0 für Deggendorf auf dem Fuß, doch auch sie brachte den Ball nicht im Tor unter.

Auch in der zweiten Spielhälfte hatte Deggendorf mehr vom Spiel; sie ließen jedoch zu viele Möglichkeiten ungenutzt. Amsham kam nur noch gelegentlich zu Konterchancen. Lange Zeit sah es nach einem 0:0 aus, doch in der 85. Min. gelang Adriane Eder nach einer Ecke doch noch das 1:0 für Amsham. In der 87. Min. erzielte Maria Macht - ebenfalls nach einer Ecke - das 2:0. Der Anschlusstreffer der SpVgg Deggendorf durch Sigrid Schweizer in der Nachspielzeit kam zu spät.

Bericht/Foto: Gisela Raml

 
Spitzenvereine
© 2014 BFV.de