Header Image - 2013

Pokalsieger und bayerischer Meister

Letzte Aktualisierung: 19. Mai 2013

klicken zum Vergrößern
U17 Mädchen des TSV Schwaben Augsburg

Schwabens U17- Juniorinnen werden Meister der Bayernliga und Schwäbischer Pokalsieger

Nachdem sich die Juniorinnen des TSV Schwaben Augsburg mit einem 7:1 Kantersieg gegen den Ligakonkurrenten FC Memmingen den schwäbischen Pokalsieg sichterten, erreichte die Mannschaft von Teamchef Roger Schlensog und Trainer Günter Beyerle am letzten Spieltag die Meisterschaft in der U17 Bayerliga und somit die Teilnahme an den Religationsspielen um den Aufstieg in die Bundesliga-Süd. ( 08. und 15. Juni gegen Hessen und Baden Württemberg)

Die Meisterschaft in der Bayernliga wurde erst am letzten Spieltag entschieden. Da die zeitgleiche Partie FC Forstern gegen den FFC Wacker München mit einem 1:1 unentschieden endete und die Mädchen des TSV Schwaben Augsburg gegen Memmingen mit 1:0 siegten, sicherten sich das Team somit mit 28 Punkten auch die Meisterschaft. Platz 2 belegte der FC Forstern mit 27 vor Wacker München mit 25 Punkten. Das viel umjubelte Siegtor erzielte Franziska Steidl bereits in der 18. Spielminute

 
Spitzenvereine
© 2014 BFV.de