Header Image - 2013

BFV sucht Fußballkoordinator(in)

Letzte Aktualisierung: 31. März 2013


Der/Die Fußballkoordinator(in) wird an der Fußballbasis viel Kontakt mit den Vereinen haben

Bei der Sportlerehrung der Stadt Augsburg Anfang Februar hatte es BFV-Präsident Dr. Rainer Koch bereits angekündigt: Die Region Augsburg (Stadt und Landkreis Augsburg sowie Landkreis Aichach-Friedberg) soll einen Fußballkoordinator bekommen, der als Bindeglied zwischen dem Verband und den Vereinen wichtige Impulse für die Fußball-Basisarbeit setzen soll. Dazu gehört die Organisation von Info-Veranstaltungen und deren Weiterentwicklung beispielsweise genauso wie die Entwicklung von Kampagnen zur Förderung des Mädchenfußballs oder der Integration. "Der Koordinator wird kein ,Schreibtischtäter' sein, sondern zu den Vereinen rausfahren, als Ansprechpartner fungieren und die Vereine aktiv bei ihren vielfältigen Problemlagen beraten und unterstützen", umriss Dr. Koch damals grob das Jobprofil.

Jetzt wurden die Eckpunkte der neuen BFV-Stelle festgelegt und die zunächst auf drei Jahre befristete Stelle ausgeschrieben. Alle Informationen und die Aufgabenbeschreibung finden Sie wie alle anderen aktuellen BFV-Angebote auf der BFV-Jobseite: www.bfv.de/jobs.

 
Spitzenvereine
© 2014 BFV.de