Header Image - 2013

Erdinger Meister Cup geht in die nächste Runde

Letzte Aktualisierung: 25. Mai 2013

klicken zum Vergrößern
Am Saisonende wartet wieder das Highlight: Der ERDINGER Meister Cup geht in die nächste Runde.

Nachdem in einigen Ligen die Meister schon feststehen, ist vielerorts das Rennen um die Meisterschaft noch in vollem Gange. Dies verspricht also auf vielen Amateur-Fußballplätzen noch Spannung bis zum Schluss, denn die Meister-Kandidaten kämpfen nicht nur um den Titel und den damit verbundenen Aufstieg in die höhere Klasse, sondern auch um ein weiteres Highlight direkt nach Saisonende: Die neunte Auflage des ERDINGER Meister Cups.

Für das Highlight zum Saisonabschluss sind alle Meister Bayerns (von der A-Klasse bis zur Regionalliga Bayern) eingeladen und teilnahmeberechtigt (Anmeldung erforderlich!). Der Bayerische Fußball-Verband und BFV-Partner ERDINGER Weißbräu suchen dabei, sowohl bei den Frauen als auch bei den Herren, den "Meister der Meister". In sieben Vorrundenturnieren treffen die Meister des jeweiligen Bezirkes aufeinander. Dort können sich Frauen wie Herren nicht nur die Krone ihres Fußballbezirks aufsetzen, sondern sich auch noch für das große Landesfinale, eine Woche später, qualifizieren.

1. FC Nürnberg bereits angemeldet

Am Landesfinale in Oberbayern nehmen dann auch die Meister der Bayern- und Landesligen sowie der Meister der Regionalliga Bayern teil. Als feststehender Meister der Regionalliga Bayern ist auch der TSV 1860 München II zum Landesfinale qualifiziert. Bei den Frauen konnte sich eine weitere "prominente" Mannschaft qualifizieren: Der 1. FC Nürnberg sicherte sich in der Bayernliga die Meisterschaft und hat auch schon seine Teilnahme beim Landesfinale in Sauerlach zugesichert.

Gekrönt wird dort, sowohl bei den Frauen als auch bei den Herren, die Siegermannschaft der "Champions League der Amateure 2013". Gespielt wird, wie jedes Jahr, auf Kleinfeld und ohne Passzwang (hier genügt die Mitgliedschaft im jeweiligen Verein). Der Bayerische Fußball-Verband und ERDINGER Weißbräu sorgen an allen Turnier-Terminen für tolle Party-Stimmung, coole Preise, attraktive Antrittsprämien für jede Mannschaft und jede Menge guter Laune. So ist nicht nur für die teilnehmenden Spieler, sondern auch für alle mitgereisten Fans und Zuschauer ein stimmungsvoller und kurzweiliger Turnier-Tag garantiert. Der Eintritt beim ERDINGER Meister Cup ist natürlich kostenlos!

Schon die Anmeldung wird belohnt

Als Preise warten auf die Teilnehmer-Teams des ERDINGER Meister Cups auch in diesem Jahr unter anderem adidas Trikotsätze, Meisterfeiern und hochwertige Trainingslager für die gesamte Mannschaft! Also, nicht warten, sondern gleich anmelden, wenn die Meisterschaft eingefahren wurde. Das Anmeldeformular ist ab sofort online und findet ihr unter www.bfv.de/erdinger! Wichtig: Anmeldeschluss für die jeweiligen Meistermannschaften ist Montag, der 17. Juni 2013. Schon für die Teilnahme erhält jedes Team attraktive Prämien: Ein exklusives 3-Liter-Glas von ERDINGER Weißbräu plus einen Kasten ERDINGER Urweisse.

klicken zum Vergrößern

Landesfinale am 6. Juli in Oberbayern

Die beiden erstplatzierten Herrenteams sowie der Frauen-Bezirkssieger erhalten das begehrte Ticket zum Landesfinale, das eine Woche später in Oberbayern beim TSV Sauerlach stattfindet. Aus den Bezirken Oberpfalz, Niederbayern und Oberfranken qualifizieren sich zudem die jeweils drittplatzierten Herrenteams für das Landesfinale. In diesen Bezirken hatten sich im Vorjahr die meisten Meistermannschaften (prozentual) für das Bezirksfinale gemeldet. Pro Bezirk qualifiziert sich darüber hinaus noch je ein weiteres Herren- und Frauenteam über einen Rahmenwettbewerb für das Landesfinale. Ergänzt werden die Qualifikanten aus den Bezirken noch durch die Meister der Bayern- und Landesligen, sowie den Meister der Regionalliga Bayern, die automatisch für das Finale gesetzt sind, sodass beim großen Landesfinale insgesamt 32 Herren- und 17 Frauenteams um die Krone der "Champions League für Amateure" kämpfen.

Mit dem ERDINGER Groundhopping Bus zum Bezirksfinale

Damit aber nicht genug. Wie in den vergangenen Jahren bietet ERDINGER Weißbräu auch 2013 einer Meistermannschaft den ganz besonderen Reise-Service zum ERDINGER Meister Cup. Ihr habt mit eurem Meister-Team die Möglichkeit zum Bezirksfinale im spektakulären ERDINGER Fan-Bus anzureisen. Der große ERDINGER Fan-Bus holt euch direkt an eurem Vereinsgelände ab und fährt euch nach dem Turnier wieder zurück. Optisch ein Highlight versprüht der ERDINGER Bus aber auch in der Inneneinrichtung den gebührenden Glanz. Attraktive Sitzecken, Flatscreens und Zapfanlage sorgen dafür, dass ihr optimal und bequem zum Spielort kommt und nach dem Turnier auch nochmal entsprechend auf die Meisterschaft anstoßen könnt. Wenn ihr diese einmalige Tour gewinnen wollt, müsst ihr einfach im Anmeldeformular euren "offiziellen" Meisterspruch eintragen. Hier ist dann vor allem Einfalls-Reichtum und Kreativität gefragt, denn der beste, kreativste oder lustigste Spruch gewinnt die ERDINGER Fan-Bus Fahrt zum Bezirksfinale!

Bezirksfinals

Samstag, 29. Juni 2013 (ab 13 Uhr)

Bezirksfinale Oberfranken  beim FC Vorwärts Röslau
Bezirksfinale Mittelfranken  beim TSV Freystadt
Bezirksfinale Unterfranken  beim 1. FC Bad Kissingen
Bezirksfinale Oberbayern  beim TSV Baar-Ebenhausen

Sonntag, 30. Juni 2013 (ab 12 Uhr)
Bezirksfinale Schwaben   beim SSV Glött
Bezirksfinale Oberpfalz   beim SV Schwarzhofen
Bezirksfinale Niederbayern   beim TSV-FC Arnstorf

Landesfinale

Samstag, 6. Juli 2013 (ab 11.30 Uhr) beim TSV Sauerlach (Oberbayern)
Landesfinale mit 32 Herren- und 17 Frauenmannschaften

 
Spitzenvereine
© 2014 BFV.de